Ghostbusters : Ghostbusters - Preview Ghostbusters - Preview Bereits Anfang der Woche berichteten wir über Hinweise, wonach die PC-Version des Action-Adventures Ghostbusters: The Video Game keinen Multiplayer-Modus enthalten wird. Dies hat nun auch Atari offiziell in einem Statement gegenüber amerikanischen Medien bestätigt. Der Grund: die Konsolenversionen.

Dan Irish, CEO vom Multiplayer-Entwickler Threewave Software äußerte sich im Namen von Atari wie folgt:

"Der Multiplayer-Modus in der PC-Version von Ghostbusters war von Anfang an von Threewave und Terminal Reality geplant. Nichts desto trotz, lag der Fokus zunächst auf den Konsolenversionen, die so gut wie möglich entwickelt werden sollten. Als wir uns die Ressourcen für die Entwicklung des Multiplayer-Modus für PC und Konsole genauer angeschaut haben, kamen wir zu dem Schluß, dass wir nicht in der Lage sind, den Mehrspieler-Part gleichzeitig umzusetzen. Das wäre einfach zuviel gewesen - auch wenn es uns nicht gerade erfreut hat. Deshalb haben wir das Hauptaugenmerk auf die Konsolen gelegt..."

Ob es Pläne gibt, den Multiplayer-Modus der PC-Version mit Hilfe eine Patches nachzureichen - eine durchaus mögliche Alternative - , ist nicht bekannt.

Ghostbusters