Das Offenburger Entwicklerteam Black Forest Games arbeitet schon eine Weile an einer Neuauflage zum Jump&Run The Giana Sisters. Bisher hört der Titel auch auf den Namen Project Giana. Um die Entwicklung abzuschließen, hat das Team jetzt eine Crowdfunding-Aktion auf kickstarter.com gestartet. Ziel der Aktion sind 150.000 US Dollar an Sponsorengeldern. Bisher sind rund 11.500 Dollar eingegangen. Die Aktion endet am 31. August 2012.

Wird diese erfolgreich abgeschlossen, möchte das Entwicklerteam dem Spiel noch weitere Inhalte hinzufügen. Dazu zählen zum Beispiel ein weiterer Bossgegner und mehr Levels. Sollte die Crowdfunding-Aktion nicht gelingen, soll das Spiel dennoch fertiggestellt werden - nur eben zu einem späteren Zeitpunkt, wenn Black Forest Games einen Publisher gefunden hat, der das Spiel zu angemessenen Konditionen veröffentlicht.

Das Original erschien 1987 und war ein Klon von Super Mario Bros. Armin Gessert, der Erfinder des Spiels und Gründer des Entwicklerstudios Spellbound, verstarb 2009. Zum 25. Geburtstag von The Great Giana Sisters möchte das Studio die Neuauflage für PC und später auch auf Xbox-Live-Arcade sowie PlayStation-Network veröffentlichen. Black Forest Games besteht übrigens zu einem großen Teil aus Mitarbeitern des mittlerweile insolventen Entwicklers Spellbound.

Giana Sisters: Twisted Dreams - Screenshots aus der PSN-Version