GTA 4 : Grand Theft Auto IV (GTA 4) - Screenshots aus der PC-Version Grand Theft Auto IV (GTA 4) - Screenshots aus der PC-Version Normalerweise ist die australischen Kontrollbehörde, die Australian Office of Film and Literature Classification (OFLC), dafür bekannt, dass actionreiche Spiele realtiv schnell auf dem Index landen und in Down Under nicht in den Handel kommen dürfen. So geschehen zuletzt bei F.E.A.R. 2: Project Origin und Silent Hill: Homecoming. Selbst dem Rollenspiel Fallout 3 wurde zunächst die Freigabe verweigert. Erst nachdem Bethesda die Version entschärfte, gab das Pendent der USK das Spiel zum Verkauf frei.

Umso überraschender kommt nun die Meldung, dass die PC-Version von GTA 4 völlig ungeschnitten in Australien auf den Markt kommt. Dies bestätigte ein Sprecher von Rockstar gegenüber australischen Medien. Erstaunlich, denn die im April veröffentlichten Konsolenversionen von GTA 4 mussten laut Rockstar Games leicht angepasst werden.

Die OFLC stufte GTA IV nun als MA 15+ ein. Diese Klassifizierung warnt den Kunden vor hohem Gewaltgrad, Bezugnahme auf Drogen und grober Sprache.