GTA 4 : GTA 4 Multiplayer GTA 4 Multiplayer Der US-amerikanische Publisher Take 2 Interactive hat im Rahmen seines aktuellen Geschäftsberichts für das am 31. Januar 2010 zuende gegangenen ersten Quartals fast ausschließlich Positives zu vermelden. So stiegen die Einnahmen im Vergleich zum Vorjahresquartal von 149,4 Millionen US-Dollar auf 163,2 Millionen $.

Den größten Anteil daran hatten laut Pressemitteilung der Ego-Shooter Borderlands, die Basketball-Simulation NBA 2K10 (2 Millionen verkaufte Spiele), die Xbox 360-Version von GTA: Episodes from Liberty City - und noch immer GTA 4. So wurden seit dem Release im Dezember 2008 weltweit mehr als 15 Millionen Exemplare des 3rd-Person-Shooters abgesetzt - eine beachtliche Zahl, die angesichts des hohen Marketingaufwands mit zahlreichen TV- und Radiospots, als riesiger Erfolg gewertet werden kann.

Doch nicht nur GTA 4 verkauft sich bestens. Auch der Ego-Shooter Bioshock 2 hat die Erwartungen des Publishers erfüllt. So sind innerhalb des ersten Monats mittlerweile mehr als drei Millionen Exemplare des Actionspiels verkauft worden.