GTA 4 als Fahrlehrer : GTA 4 Multiplayer GTA 4 Multiplayer Wie die Associated Press berichtet, hat am Montag ein sechsjähriger Junge aus Virginia das Auto seiner Eltern entwendet um trotz verpasstem Schulbus pünktlich zum Sportunterricht zu kommen. Nach sechs Meilen Chaosfahrt mit dem Ford Taurus rammte der Nachwuchsfahrer schließlich einen Strommast. Das Fahren habe er nach eigener Aussage in »Grand Theft Auto IV und Monster Truck Jam« gelernt.

Trotz dem wenig zimperlichen Videospiel-Vorbild von Rockstar Games hat es keine weiteren Verletzten oder Schäden gegeben. Lediglich der Junge zog sich beim Aufprall auf den Masten eine Beule am Kopf zu. Nach dem Zusammenstoß war der Schüler zu Fuß weiter in Richtung seiner Schule marschiert. Die Polizei hat den Jungen nach einem kurzen Krankenhausbesuch zum Unterricht gebracht. Sport hat er trotzdem verpasst.

GTA 4 als Fahrlehrer : 2005er Ford Taurus 2005er Ford Taurus Die Eltern des Bruchpiloten schliefen während der Tour ihres Sprösslings fest in ihrem Bett. Das hat jetzt böse Folgen: sowohl der Junge als auch sein vierjähriger Bruder befinden sich in Schutzhaft durch das Jugendamt, die Eltern sehen sich einem Verfahren wegen Kindesgefährdung gegenüber.

Ob der Junge in Deutschland ebenso weit gekomme wäre ist fraglich – anders als in den USA setzen die meisten Autos hierzulande auf manuelle Schaltgetriebe.