GTA IV : GTA 4 Race_1 GTA 4 Race_1 Wie Microsoft in einer Pressemitteilung verkündet, wird der Mehrspielermodus von Grand Theft Auto 4 auf dem PC exklusiv über Games for Windows LIVE abgewickelt. Laut Rockstar-Gründer Dan Houser »war es so am einfachsten die Konsolen-Mehrspielererfahrung auf den PC zu übertragen«.

Für Spieler bedeutet das: nur mit einem Games for Windows LIVE-Account können Sie Bandenkriege in Liberty City veranstalten, werden dafür aber auch mit Erfolgen und Download-Inhalten belohnt. Erst vor kurzem hatte Microsoft den ursprünglich kostenpflichtigen Dienst mangels Beteiligung auf Gratisnutzung umgestellt.

GTA IV : Nicht geklärt ist dadurch jedoch die Frage nach einem lokalen Netzwerkmodus. Zuletzt ist dieser bei der Xbox 360-Umsetzung Flatout: Ultimate Carnage entfallen, auch Juiced 2 war auf LAN-Parties nicht zu sehen. Beide Titel sind auch unter dem Games for Windows LIVE-Banner erschienen. Sobald sich Microsoft oder Rockstar Games dazu äußern, erfahren Sie es natürlich auf GameStar.de.

Was denken Sie: braucht GTA IV einen LAN-Modus oder ziehen Sie Online-Scharmützel vor?