Grand Theft Auto 5 : Rockstar veröffentlicht einen Capture Creator für GTA Online am 11. April. Rockstar veröffentlicht einen Capture Creator für GTA Online am 11. April.

Der Online-Modus von Grand Theft Auto 5 bekommt den sogenannten »Capture Editor« durch das nächste Update am 11. April. Rockstar Games gibt Spielern damit die Möglichkeit, ihre eigenen »Capture Jobs« zu erstellen. Diese Jobs können von anderen Spielern durch den Rockstar Games Social Club gespielt, bewertet und geteilt werden.

»Falls Ihr den Capture-Modus in GTA Online noch nicht gespielt haben solltet: Es handelt sich um eine GTA-Interpretation des klassischen 'Capture the Flag'-Prinzips, die ganz neue Maßstäbe für actionreiche Auseinandersetzungen in der Welt von Los Santos und Blaine County setzt. Strategie spielt dabei eine große Rolle. Ihr führt Ablenkungsmanöver durch, stellt Fallen und baut Hindernisse auf, um sicherzustellen, dass eure Gegner nicht zu nahe an eure Wertgegenstände gelangen«, schreibt Rockstar Games in ihrer Pressemeldung zum Update.

Vier Job-Varianten sollen damit erstellbar sein: Kampf, GTA, Verteidigung and Überfall.

Von Rockstar selbst gibt es mit den Einsätzen »Kampf: Verladen und verarscht«, »GTA: Nimm den Bus«, »GTA: Trecker des Todes«, »Verteidigung: Fracht frei Haus«, »Überfall: Abkürzung des Lebens«, »Überfall: Kriegsspiele« bereits einige Beispiel-Jobs, die die Möglichkeiten des Editors demonstrieren.

50 irrwitzig kuriose Details in GTA 5
Die Spielwelt von GTA 5 steckt voller unerwarteter Details. In dieser Galerie zeigen wir 50 Beispiele die uns besonders gut gefallen haben.