Grand Theft Auto - PC

Action  |  Release: Oktober 1997  |   Publisher: BMG Interactive

Grand Theft Auto - Warum es GTA 5 und Co fast nie gegeben hätte

In einem aktuellen Interview erklärt Gary Penn, einer der Mitarbeiter des damals noch verantwortlichen Entwicklerstudios DMA Design, warum es Grand Theft Auto fast nie gegeben hätte und was bei der Entwicklung des ersten GTA-Ablegers alles schief lief.

Von Tobias Ritter |

Datum: 16.09.2013 ; 15:21 Uhr


Grand Theft Auto : Fast hätten wir auf Grand Theft Auto 5 und Co verzichten müssen: Der erste Serienableger sorgte offenbar für massive Probleme und wäre fast eingestellt worden. Fast hätten wir auf Grand Theft Auto 5 und Co verzichten müssen: Der erste Serienableger sorgte offenbar für massive Probleme und wäre fast eingestellt worden. Wohl kaum ein anderes Spiel hat die Gamer-Community in den vergangenen Jahren derart Kopf stehen lassen, wie Grand Theft Auto 5 . Am morgigen Dienstag, den 17. September 2013 erscheint das Open-World-Actionspiel für die PlayStation 3 und die Xbox 360 - und schon heute haben einige Einzelhandelsketten aufgrund der enormen Nachfrage bereits den Verkauf gestartet. Doch dazu wäre es offenbar fast gar nicht erst gekommen.

Wie Gary Penn, einer der Mitarbeiter des damals noch verantwortlichen Entwicklerstudios DMA Design, nämlich kürzlich im Rahmen eines Interviews gegenüber der englischsprachigen Webseite theguardian.com verriet, wäre die Entwicklung des ersten Grand Theft Auto mehrmals fast eingestellt worden, nachdem das Spiel mit massiven Fehlern zu kämpfen hatte. Penn spricht sogar davon, dass der Titel zeitweise unspielbar gewesen sei:

»Es sah von Anfang an ziemlich grob aus und bis zum Ende hat sich daran nichts geändert. Es war eine instabile und unspielbare Schlamperei.«

Das Ganze sei dann schließlich soweit gegangen, dass einfach niemand bei DMA Design mehr an Grand Theft Auto habe arbeiten wollen, weil das gesamte Code-Fundament völlig verhunzt gewesen sei und niemand mehr richtig durchgeblickt habe, so Penn.

Wie wir heute wissen, hat sich das Entwicklerteam dann am Ende allerdings doch noch zusammengerissen und den Grundstein für eine der erfolgreichste Spiele-Reihen der Videospielgeschichte gelegt.

Grand Theft Auto: Die Serie
Kontrovers, gigantisch, wegweisend: Kaum eine andere Spielereihe hat so klar ein eigenes Genre definiert und sich dabei derart breit und erfolgreich an der Pop-Kultur bedient, wie die Grand-Theft-Auto-Serie von Rockstar Games. Wir blicken in dieser Themen-Galerie zurück auf alle bisher für PC, Handhelds und Konsolen erschienenen Ableger und erklären die jeweiligen Neuerungen und Ausgangssituation der Gangster-Abenteuer.
Diesen Artikel:   Kommentieren (33) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Keksus
Keksus
#1 | 16. Sep 2013, 15:32
Und GTA wurde auch nur wegen einem Bug berühmt, der die Polizei endlos aggressiv gemacht hat.
rate (44)  |  rate (6)
Avatar Layio
Layio
#2 | 16. Sep 2013, 15:32
Und dennoch sind alle froh und Danken für die Serie :D
rate (25)  |  rate (4)
Avatar Max the Payne
Max the Payne
#3 | 16. Sep 2013, 15:39
GTA ist sowas von Casual und Mainstream, ja ich würde sogar sagen noch mehr als Call of Duty XY. incoming........?
rate (11)  |  rate (78)
Avatar -velo-
-velo-
#4 | 16. Sep 2013, 15:39
Also heißt das...wenn diese faulen Säcke nicht so faul gewesen wären und von Anfang an gut gearbeitet hätten,wäre GTA nicht das was es heute ist :D....
rate (24)  |  rate (0)
Avatar qwertzoi
qwertzoi
#5 | 16. Sep 2013, 15:56
Glück gehabt!
rate (12)  |  rate (0)
Avatar Aiphares
Aiphares
#6 | 16. Sep 2013, 15:58
und alle jahre wieder die gleiche news :D

gibts das nicht irgendwie zu jedem teil?
rate (13)  |  rate (1)
Avatar Axegrinder
Axegrinder
#7 | 16. Sep 2013, 15:59
Amen
rate (8)  |  rate (1)
Avatar NaIhrDeppen
NaIhrDeppen
#8 | 16. Sep 2013, 16:05
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Krawaller
Krawaller
#9 | 16. Sep 2013, 16:05
Ach ja morgen erscheint es ja... zumindest für Konsolen! Ohh ich sehe schon wie sich die Spielemagazine mit ihren Wertungen überschlagen und das Spiel des Jahrtausends ausrufen!
rate (2)  |  rate (1)
Avatar michael9512p
michael9512p
#10 | 16. Sep 2013, 16:11
Ganz ehrlich, ich find es schon irgendwie peinlich von euch, dass ihr zwar andauernd Artikel über GTA 5 veröffentlicht und dann nicht mal einen Test dazu macht.
Ja es kommt (noch) nicht für PC Raus, aber dann sind auch die ganzen Artikel nicht notwendig.
Übrigens nervt allmählich das ganze GTA 5 gehype nur noch.
rate (5)  |  rate (21)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
5,12 €
Versand s.Shop
Grand Theft Auto ab 5,12 € bei Amazon.de

Details zu Grand Theft Auto

Plattform: PC (PS1)
Genre Action
Untergenre: -
Release D: Oktober 1997
Publisher: BMG Interactive
Entwickler: Rockstar North
Webseite: http://www.rockstargames.com/c...
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 816 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 556 von 9505 in: PC-Spiele | Action
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 381 User   hinzufügen
Wunschliste: 0 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten