Grand Theft Auto 5 : Könnte so das Logo von GTA 5 aussehen? Könnte so das Logo von GTA 5 aussehen? Vor großen Messen brodelt die Gerüchteküche traditionell sprichwörtlich über. Mit der gamescom 2011 vor der Tür ist es kein Wunder, dass immer wieder Gerüchte um angebliche Ankündigungen und Enthüllungen auftauchen. So auch bei dem heiß erwarteten Top-Titel Grand Theft Auto 5. Der sollte angeblich auf der Kölner Messe vom 17. bis zum 21. August vorgestellt werden. Die Entwickler von Rockstar Games sehen das aber ein wenig anders.

Wie die Fanseite gtanext.de berichtet, hat Rockstar Games jegliche Gerüchte um die Ankündigung von GTA 5 dementiert. Der Autor der Nachricht hatte sich direkt an das Entwicklerstudio gewandt und hat laut eigenen Aussagen von Rockstar die Bestätigung erhalten, dass der fünfte Teil der beliebten Videospiel-Serie auf der gamescom 2011 nicht vorgestellt wird.

Die Videospiel-Zeitschrift OXM hatte vor zwei Wochen darüber berichtet, dass GTA 5 im Spätsommer diesen Jahres angekündigt wird. Das Magazin wollte ebenfalls erfahren haben, dass Grand Theft Auto 5 in einem realen Abbild der US-Stadt Los Angeles spielen wird. Diese Information wurde von Rockstar nicht kommentiert. Bisher hat das Studio noch nicht einmal bestätigt, dass es an dem fünften Teil der Serie arbeitet.