Grand Theft Auto 5 : Laut einer aktuellen Prognose könnte es Grand Theft Auto 5 auf 25 Millionen verkaufte Exemplare bringen. Laut einer aktuellen Prognose könnte es Grand Theft Auto 5 auf 25 Millionen verkaufte Exemplare bringen.

Eine offizielle Ankündigung des Actionspiels Grand Theft Auto 5 steht noch immer aus. Allerdings ist die nächste GTA-Episode auch weiterhin ein großes Thema bei den Analysten. So veröffentlichte Arvind Bhatia von der Firma Sterne Agee jetzt eine neue Prognose. Diese geht von bis zu 25 Millionen verkauften Exemplaren innerhalb des ersten Jahres nach dem Release aus.

Als Basis für diese neue Prognose zieht Bhatia unter anderem die Verkaufszahlen des Vorgängers Grand Theft Auto 4 heran. Von diesem Spiel wurden seinerzeit 17 Millionen Exemplare im ersten Jahr verkauft. Hinzu kommt die seit diesem Zeitpunkt um 125 Prozent gewachsene Anzahl an PlayStation-3- und Xbox-360-Konsolen in den Haushalten weltweit. Allerdings könnte sich selbst diese neue Prognose als relativ konservativ herausstellen und die finalen Verkaufszahlen noch höher ausfallen.

Wann Grand Theft Auto 5 überhaupt auf den Markt kommt, ist bisher allerdings nicht bekannt. Noch immer hat sich Rockstar Games nicht offiziell zu dem Spiel geäußert. Sollten diesbezüglich neue Informationen vorliegen, finden Sie diese umgehend auf GameStar.de.