Grand Theft Auto 5 : Grand Theft Auto 5: Wer unbedingt will, kann Franklins Rottweiler Chop auch ein rosafarbenes Halsband antun. Grand Theft Auto 5: Wer unbedingt will, kann Franklins Rottweiler Chop auch ein rosafarbenes Halsband antun.

Durch einen Artikel des japanischen Magazins »Famitsu« kamen via Gameranx weitere Detail-Informationen über das Open-World-Spiel Grand Theft Auto 5 ans Licht:

  • Es wird einen Hund namens Chop als Haustier für den Spieler geben; Chop gehört Franklin. Das Tier lässt sich mit verschiedenfarbigen Halsbändern und anderen Accesoires versehen. Vorsicht ist allerdings geboten, da er verloren gehen oder davonlaufen kann.

  • Die Spielwelt soll in den Bereichen rund um die Stadt 15 verschiedene Wildtierarten enthalten, die die Spieler zufällig treffen, beobachten oder sogar jagen können.

  • Jeder der drei Hauptcharaktere - Ex-Bankräuber Michael, Karriereverbrecher Trevor und »Kundenkontaktspezialist« Franklin haben alle eigene, charakteristische Lauf- und Sprintanimationen erhalten.

  • Das Spiel wird eine Unterwassermission mit Taucheranzügen enthalten, die Michael und Trevor zusammen bestreiten müssen. Um die Tauch-Location zu erreichen, kommen Jetskis zum Einsatz.

Grand Theft Auto 5 soll am 17. September für PS3 und Xbox 360 erscheinen.