Grand Theft Auto 5 : Grand Theft Auto 5 feiert auch in Deutschland Verkaufserfolge: Über eine Million Mal hat sich der Open-World-Titel hierzulande bisher verkauft. Grand Theft Auto 5 feiert auch in Deutschland Verkaufserfolge: Über eine Million Mal hat sich der Open-World-Titel hierzulande bisher verkauft. Seit dem 17. September 2013 ist Grand Theft Auto 5 für die PlayStation 3 und die Xbox 360 im Handel erhältlich. Mehr als 15 Millionen Mal soll sich das Open-World-Actionspiel seitdem verkauft haben. Alleine in den ersten drei Tagen nach Verkaufsstart wurde eine Milliarde US-Dollar eingespielt.

Und auch in Deutschland erfreut sich der Titel größter Beliebtheit: Insgesamt eine Million Exemplare von GTA 5 konnten hierzulande innerhalb der ersten Verkaufswoche bereits abgesetzt werden. Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) und Media Control vergeben dafür ihre höchste Auszeichnung: Den »BIU Sales Award Multiplattform 1 Million«.

Und dabei bleibt es nicht: Hinzu kommen der »BIU Sales Award Sonderpreis« für über 500.000 verkaufte PS3-Exemplare und der »BIU Sales Award in Platin« für 200.000 verkaufte Spiele auf der Xbox 360.

Der BIU Sales Award wird seit 2008 an Spiele vergeben, die sich in Deutschland besonders erfolgreich verkaufen. Es gibt ihn in Gold (100.000 verkaufte Exemplare), Platin (200.000) und als »Sonderpreis« (500.000). Die Multiplattform-Auszeichnungen wird an Titel vergeben, die sich über 500.000 oder eine Million Mal auf unterschiedlichen Plattformen verkaufen.

Grand Theft Auto 5
Die Welt von GTA 5 ist riesig, und selbst mit einem Flugzeug oder Helikopteer dauert es einige Zeit, von einer Ecke in die andere zu kommen.