Grand Theft Auto 5 : Einige angebliche Branchen-Insider sollen verraten haben, dass Grand Theft Auto 5 Anfang 2014 für den PC erscheint. Einige angebliche Branchen-Insider sollen verraten haben, dass Grand Theft Auto 5 Anfang 2014 für den PC erscheint. Neue Gerüchte um einen möglichen PC-Release von Grand Theft Auto 5: Wie die englischsprachige Webseite eurogamer.net unter Berufung auf mehrere Insider-Quellen aus der Gaming-Industrie berichtet, soll das Open-World-Actionspiel von Rockstar Games Anfang 2014 endlich auch in einer PC-Version erscheinen.

Für diesen Bericht spricht übrigens die Tatsache, dass das Entwicklerteam beim Vorgänger bereits ähnlich verfuhr: Grand Theft Auto 4 erschien im April 2008 für die PlayStation 3 sowie die Xbox 360 und im Dezember 2008, also acht Monate später, für den PC. Der fünfte Ableger der GTA-Reihe kam am 17. September 2013 für die beiden Konsolensysteme in den Handel - mit einem PC-Release könnte also im Mai 2014 zu rechnen sein.

In der Vergangenheit hatte es übrigens bereits zahlreiche Hinweise auf eine Veröffentlichung von Grand Theft Auto 5 für den PC gegeben. Unter anderem sprach Nvidias Senior-Director of Investor-Relations, Chris Evende, vor einigen Wochen davon, dass PC-Spieler ihre Rechner für bevorstehende Neuveröffentlichungen aufrüsten würden und nannte in diesem Zusammenhang auch den Rockstar-Titel. Und auch bei Intel scheint man sich bezüglich einer baldigen PC-Veröffentlichung sicher zu sein.

Rockstar Games selbst hat sich bisher noch nicht offiziell zum Thema geäußert.

Grand Theft Auto 5 (Artwork)