Grand Theft Auto 5 : Grand Theft Auto 5 sorgt für neue Rekordzahlen: Insgesamt 29 Millionen Exemplare wurden in nur sechs Wochen an den Handel ausgeliefert. Grand Theft Auto 5 sorgt für neue Rekordzahlen: Insgesamt 29 Millionen Exemplare wurden in nur sechs Wochen an den Handel ausgeliefert. In den vergangenen Wochen hat das am 17. September 2013 für die PlayStation 3 und die Xbox 360 veröffentlichte Open-World-Actionspiel Grand Theft Auto 5bereits verschiedene Rekorde geknackt und schwang sich darüber hinaus in verschiedenen Ländern schnell zu einem der meistverkauften Spiele überhaupt auf.

Wie sich dem aktuellen auf take2games.com veröffentlichten Geschäftsbericht des verantwortlichen Publishers Take-Two entnehmen lässt, wurde GTA 5 weltweit mittlerweile mehr als 29 Millionen Mal an den Handel ausgeliefert. Damit übertrifft der aktuelle Ableger der Serie seinen direkten Vorgänger Grand Theft Auto 4, dessen »Hineinverkaufszahlen« bei 25 Millionen liegen, bereits nach sechs Wochen.

Und es ist wohl davon auszugehen, dass die Zahlen auch weiterhin steigen. Schließlich erfreut sich Grand Theft Auto 5 nach wie vor großer Beliebtheit und auch eine mögliche, bisher aber noch nicht bestätigte Umsetzung für den PC dürfte die Absatzzahlen des Spiels noch einmal ankurbeln.

Take-Two erwirtschaftete übrigens im abgelaufenen Geschäftsquartal (1. Juli 2013 bis 30. September 2013) Gewinne in Höhe von 237 Millionen Euro. Im Vorjahres-Zeitraum beliefen sich die Gewinne auf gerade einmal 7,4 Millionen Euro.

50 irrwitzig kuriose Details in GTA 5
Die Spielwelt von GTA 5 steckt voller unerwarteter Details. In dieser Galerie zeigen wir 50 Beispiele die uns besonders gut gefallen haben.