GTA 5 : Vor dem Spielen der PC-Version von Grand Theft Auto 5 steht offenbar das Herunterladen eines Day-One-Patches an. Vor dem Spielen der PC-Version von Grand Theft Auto 5 steht offenbar das Herunterladen eines Day-One-Patches an.

Zum Thema GTA 5 ab 51,66 € bei Amazon.de Grand Theft Auto V für 47,99 € bei GamesPlanet.com Käufern der am 14. April 2015 erscheinenden PC-Version von GTA 5 müssen vor dem Spielstart offenbar noch ein obligatorisches Day-One-Update für das Open-World-Actionspiel herunterladen. Das jedenfalls berichtet derzeit die englischsprachige Webseite ibtimes.co.in, bezieht sich dabei jedoch auf einen mittlerweile wieder gelöschten Twitter-Beitrag eines ansonsten nicht wirklich aktiven Twitter-Accounts. Die Vertrauenswürdigkeit der Angaben ließ sich bisher nicht verifizieren.

Dem Bericht zufolge soll sich die Download-Größe des Day-One-Patches auf lediglich 58 Megabyte belaufen. Im Vergleich zu den rund 60 Gigabyte an Daten, die digitale Vorbestellter von GTA 5 vor dem Spielen herunterladen müssen, erscheint das Update geradezu winzig.

Angeblich soll die Aktualisierung übrigens einige finale Fehlerbehebungen an der PC-Version von GTA 5 vornehmen und gleichzeitig einige noch fehlende Inhalte nachreichen. Vor dem Hintergrund der Patchgröße dürften das aber nicht allzu viele sein.

Allerdings: Derzeit kursieren weitere Berichte im Internet, aus denen hervorgeht, dass das Day-One-Update schlappe fünf Gigabyte groß sei. Quelle dieser Aussage sind einige Käufer, die bereits ihr bei Amazon bestelltes Exemplar des Spiels erhalten haben. Möglicherweise gibt es aber auch Unterschiede zwischen der Download- (58 Megabyte Patchgröße) und der Retail-Version (fünf Gigabyte).

Offiziell bestätigt wurde das bisher aber nicht. Der Support von Rockstar Games verweist auf die Anfrage einiger Nutzer lediglich auf die offizielle News-Seite zum Spiel - dort sind bisher aber keine weiteren Informationen zu finden.

GTA 5 - PC-Version
Psychopaths don't look at explosions.