GTA 5 : Take-Two Interactive hat von Grand Theft Auto 5 bisher mehr als 52 Millionen Exemplare ausgeliefert. Take-Two Interactive hat von Grand Theft Auto 5 bisher mehr als 52 Millionen Exemplare ausgeliefert.

Zum Thema GTA 5 ab 51,83 € bei Amazon.de Grand Theft Auto V für 47,99 € bei GamesPlanet.com Von dem Open-World-Actionspiel Grand Theft Auto 5 konnte Take-Two Interactive weltweit bisher mehr als 52 Millionen Exemplare ausliefern. Dies gab der Publisher jetzt im Rahmen eines aktuellen Finanzberichts bekannt.

Diese Zahl umfasst sowohl die an den Handel gelieferte Menge an Retail-Versionen als auch die auf dem digitalen Weg abgesetzten Einheiten. Es ist demnach nicht die tatsächliche Verkaufszahl von GTA 5. Diese dürfte etwas kleiner ausfallen, allerdings machte Take-Two Interactive diesbezüglich keine konkreteren Angaben.

Bereits bis zum Februar dieses Jahres hatte der Publisher mehr als 45 Millionen Exemplare der Konsolenversionen von Grand Theft Auto 5 ausgeliefert. Auch der Start der PC-Version am 14. April 2015 war extrem erfolgreich: Innerhalb von 24 Stunden nach dem Release verkaufte sich diese mehr als eine Million Mal.

Lesenswert: So gut ist die PC-Version von Grand Theft Auto 5

Der Open-World-Actiontitel Grand Theft Auto 5 spielt erneut in der an Los Angeles angelehnten Großstadt Los Santos und deren Umland, die bereits als Schauplatz für GTA: San Andreas her hielt. Der Spieler schlüpft in die Rolle(n) von gleich drei Hauptpersonen: dem Ex-Bankräuber und Familienvater Michael, dem abgewrackten Berufskriminellen Trevor und dem Kleingangster Franklin. Zwischen den Personen lässt sich fast jederzeit wechseln. Während der Spieler eine Rolle übernimmt, laufen die Leben der anderen beiden automatisch weiter. Neben den Haupt- und Nebenmissionen stehen viele weitere Aktivitäten wie etwa Autorennen oder diverse Sportarten zur Verfügung.

GTA 5 - PC-Version
Psychopaths don't look at explosions.