GTA 5 : Ein Traumjob für Zocker: GTA 5 bis zur Mission »Scouting The Port« - und zwar gegen Bezahlung. Ein Traumjob für Zocker: GTA 5 bis zur Mission »Scouting The Port« - und zwar gegen Bezahlung.

Zum Thema GTA 5 ab 52,50 € bei Amazon.de Grand Theft Auto V für 47,99 € bei GamesPlanet.com »Kein Fake« steht noch einmal prominent platziert am Ende der Überschrift »Der schönste Job der Welt« - so abgedreht und unglaubwürdig hält wohl selbst der Initiator Christian Brandes sein Job-Angebot. Für Schlecky Silberstein, einem der größten deutschen Blogs im Internet, sucht der Betreiber derzeit jemanden, der für ihn ein Computerspiel zockt. Und zwar gegen Bezahlung.

Zwar gibt es dafür lediglich den Mindestlohn von 8,50 Euro die Stunde. Aber welcher passionierte Computerspieler würde sich daran wohl stören, wenn er für die Ausübung seines liebsten Hobbys auch noch stundenweise bezahlt wird?

Konkret sucht Brandes übrigens jemanden, der die PC-Version des Open-World-Actionspiels GTA 5 bis zur Mission »Scouting The Port« spielt. Voraussetzung ist mindestens ein Jahr Spielerfahrung mit den Titeln GTA: Vice City, San Andreas oder GTA 4. Außerdem sollte der zukünftige Angestellte auch dann die Ruhe behalten, wenn 20 cracksüchtige Biker hinter ihm her sind und auch in Foltermissionen motiviert bleiben.

Auch Fremdsprachenkenntnisse werden vorausgesetzt: Verhandlungssicheres Gang-Englisch afroamerikanischer Prägung sollte es schon sein. Optimal wäre zudem das Nichtvorhandensein eines Wertesystems.

Grund für die kuriose Job-Ausschreibung ist laut Brandes, dass die Festplatte im Büro-PC der Blog-Betreiber kaputt gegangen ist - und damit auch der bisher erspielte Spielfortschritt verloren war. Brandes hatte bis dahin eigenen Angaben zufolge täglich rund zwei Stunden mit GTA 5 verbracht und nun keine Lust mehr, sämtliche Anfangsmissionen erneut zu spielen.

Warum Brandes und sein Team GTA 5 überhaupt durchspielen möchten, erklären sie übrigens mit dem Editor-Modus, der dann freigeschaltet wird. Die Blog-Betreiber wollen mit Hilfe des Werkzeugs ein Musikvideo drehen. Virales Marketing dürfte den Blog-Betreibern aber wohl ebenfalls ein Anliegen sein.

Bewerbungen nimm Schlecky Silberstein über seine offizielle Webseite entgegen. Der Job ist auf 20 Spielstunden befristet und muss in Berlin-Neukölln ausgeübt werden. Eine Fokussierung auf die Hauptmissionen ist erwünscht. Ach ja: Bier ist immer da und Trinken ist explizit erlaubt.

GTA 5 - Ill-Gotten Gains Part 2