Zum Thema GTA 5 ab 59,98 € bei Amazon.de Grand Theft Auto V für 47,99 € bei GamesPlanet.com Zusammen mit dem umfangreichen Gratis-DLC »Executives and Other Criminals« hat Rockstar Games auch einen neuen Patch für GTA 5 veröffentlicht. Das Update bringt das Open-World-Actionspiel auf der Xbox One, der PlayStation 4 und dem PC auf die Version 1.31 und enthält neben diversen Fehlerbehebungen auch einige neue Features.

So werden diverse Funktionen des gerade veröffentlichten Download-Inhalte erst durch die Aktualisierung freigeschaltet. Spieler können nun beispielsweise die SecuroServ-Option in Interaktions-Menü aktivieren und damit festlegen, ob sie ein VIP oder ein Bodyguard sein möchten. Für erstgenannte Option werden jedoch eine Million GTA-Dollar fällig. Als VIP kann dann eine Organisation gegründet werden.

Darüber hinaus wurden die Anti-Cheat-Maßnahmen und das Matchmaking verbessert, die Möglichkeiten eines fünften Immobilien-Besitzes freigeschaltet und diverse weitere Verbesserungen vorgenommen. Eine komplette Übersicht findet sich auf der Support-Seite von Rockstar Games. Eine deutsche Übersetzung sollte in den kommenden Tagen folgen.

Einige Nutzer des Social-News-Aggegators Reddit haben sich übrigens die Mühe gemacht, eine Preisliste für alle neuen Fahrzeuge, Flug-Vehikel, Immobilien und die Luxus-Jachten zu erstellen. Die mit einer fest montierten Mini-Gun ausgerüstete Limousine gibt es demnach bei Warstock für 1,65 Millionen GTA-Dollar zu kaufen. Die neue und teuerste Penthouse-Suite in den Eclipse Towers gibt es für 1,1 Millionen. Für die Aquarius-Jacht werden acht Millionen GTA-Dollar fällig.

Mehr zum Thema: Preise und Ausstattungen der Superschiffe

Grand Theft Auto Online
Im Job »All Abhorred«, der mit dem Capture-Update Einzug in GTA Online gehalten hat, müssen Busse in die eigene Basis gebracht werden.