Guild Wars 2: Heart of Thorns : Vom 7. bis 10. August 2015 findet das erste große Beta-Event von Guild Wars 2: Heart of Thorns statt. Vom 7. bis 10. August 2015 findet das erste große Beta-Event von Guild Wars 2: Heart of Thorns statt.

Zum Thema Guild Wars 2: HoT ab 24,99 € bei Amazon.de Guild Wars 2: Heart of Thorns für 35,99 € bei GamesPlanet.com Am 7. August 2015 um 21:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit beginnt das erste große Beta-Wochenende des MMO-Addons Guild Wars 2: Heart of Thorns. Dies hat der Entwickler ArenaNet jetzt auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben.

Diese Testphase soll aktuellen Planungen zufolge bis zum 10. August - ebenfalls um 21:00 Uhr - laufen. Die Teilnehmer können sich per Mausklick einen voll ausgerüsteten Charakter der Stufe 80 erstellen, um mit diesem die neuen Regionen zu erkunden. Dabei spielt es keine Rolle, für welches Volk sich die Tester entscheiden. Außerdem können sie die neue Klasse des Widergängers etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Außerdem wird es die Möglichkeit geben, das neue System der Elite-Spezialisierungen zu testen. Der Beta-Test soll mit einem großen Kampf in der Silberwüste beginnen. Danach geht es nach einem Abstecher in den Dschungel zum Story-Abschnitt des Addons. ArenaNet stellt nochmals klar, dass nicht sämtliche neuen Inhalte während der Beta-Phase zugänglich sein werden. Allerdings wird zirka ein Viertel der Karte verfügbar sein. Hinzu kommen PvE-, PvP- sowie WvW-Elemente in der bereits bekannten Spielwelt.

Mehr: Die bisher bekannten Fakten von Guild Wars 2: Heart of Thorns in der Preview

Wann die nächsten Beta-Events von Guild Wars 2: Heart of Thorns stattfinden werden, ist bisher allerdings noch nicht bekannt. Ein konkreter Release-Termin für das Addon steht noch immer nicht fest.

Guild Wars 2: Heart of Thorns
Auf der letzten der vier neuen Maps findet im Abstand von jeweils zwei Stunden ein riesiges, mehrstufiges Weltevent statt, bei dem drei Gruppen parallel vorgehen und sich zum Unterschlupf des Drachen vorkämpfen müssen. Unterwegs stellen sich den Spielern mehrmals legendäre Gegner in den Weg wie hier Axtmeister Hareth.