Guild Wars 2: Heart of Thorns : Die Elite-Spezialisierung des Widergängers in Guild Wars 2: Heart of Thorns ist der Herold. Der ruft den Drachen Glint herbei. Die Elite-Spezialisierung des Widergängers in Guild Wars 2: Heart of Thorns ist der Herold. Der ruft den Drachen Glint herbei.

Zum Thema Guild Wars 2: HoT ab 24,99 € bei Amazon.de Guild Wars 2: Heart of Thorns für 35,99 € bei GamesPlanet.com In Guild Wars 2: Heart of Thorns bekommen alle Klassen eine Elite-Spezialisierung. Auch der Widergänger, der erst mit dem Addon ins Spiel kommt, ist da keine Ausnahme. Seine Elite-Spezialisierung hat ArenaNet jetzt vorgestellt.

Erst vor kurzem hat ArenaNet den Sturmboten vorgestellt. Jetzt folgt der Herold, die Elite-Spezialisierung des Widergängers. Wie für den Widergänger üblich, basiert auch diese Spezialiserung auf dem Herbeirufen einer Legende aus dem Guild Wars-Universum. Der Herold wird die Fähigkeiten von dem Drachen Glint benutzen.

Auch interessant: Unsere Vorschau zu Guild Wars 2: Heart of Thorns

Der Herold kann einen Schild benutzen und hat die legendäre Drachenform. Seine Aufgabe ist es, das Team mit Hilfsfertigkeiten zu unterstützen. Alle seiner sechs Fähigkeiten basieren auf einem Aspekt des Drachen Glint. Das Aspekt des Chaos gibt Verbündeten zum Beispiel Schutz, während der Aspekt der Elemente Eile gibt.

In neuen Beta-Events wird es wahrscheinlich die Möglichkeit geben, die neue Spezialisierung selbst auszuprobieren.

Guild Wars 2: Heart of Thorns
Auf der letzten der vier neuen Maps findet im Abstand von jeweils zwei Stunden ein riesiges, mehrstufiges Weltevent statt, bei dem drei Gruppen parallel vorgehen und sich zum Unterschlupf des Drachen vorkämpfen müssen. Unterwegs stellen sich den Spielern mehrmals legendäre Gegner in den Weg wie hier Axtmeister Hareth.