Guild Wars 2: Heart of Thorns : Die neuen Schlachtzüge von Guild Wars 2: Heart of Thorns will der Entwickler Mitte November veröffentlichen. Die neuen Schlachtzüge von Guild Wars 2: Heart of Thorns will der Entwickler Mitte November veröffentlichen.

Zum Thema Guild Wars 2: HoT ab 24,99 € bei Amazon.de Guild Wars 2: Heart of Thorns für 35,99 € bei GamesPlanet.com Etwas mehr als eine Woche ist seit dem Release von Guild Wars 2: Heart of Thorns vergangen. Jetzt erklärt der Entwickler Arenanet seine Pläne für den Rest des Jahres.

Bereits Mitte November hat das Team um Guild Wars 2 vor, den ersten Schlachtzugflügel freizuschalten. In »Spirit Vale« stellen sich zehn Spieler der bisher größten Herausforderung in Guild Wars 2. In dem Schlachtzug, auch Raid genannt, kann man außerdem Zutaten für die neuen legendären Rüstungen finden. Zu Beginn wird es für jede Rüstungsklasse ein legendäres Rüstungsset geben. Außerdem ist es ab dann auch möglich die drei neuen legendären Waffen herzustellen.

Zusammen mit dem ersten Schlachtzug gibt es auch das neue Squad-Interface. Mit dem sollen die Spieler komfortabel große Gruppen von bis zu 50 Abenteurern organizieren können.

Auch tut sich im Bereich des eSports etwas. Am 14. und 15. November laufen die Qualifizierungsspiele für die Guild Wars 2 ESL Pro League. Am 1. Dezember könnensich die Spieler dann über die erste PvP-Liga im Spiel freuen. Als Preis gibt es hier unter anderem Materialien für einen legendären Rucksack.

Zwei Wochen darauf, am 15. Dezember, geht es dann weiter mit dem alljährlichen Winter-Event namens »Wintersday«. In dem gibt es dieses Jahr wieder neue Belohnungen und auch einige bereits bekannte Outfits und Skins werden wieder verfügbar. An dem Event können auch Spieler der Free2Play-Version von Guild Wars 2 teilnehmen.

In den nächsten Monaten will der Entwickler außerdem das Kampfsystem weiter anpassen. Was genau das Team plant, sagen sie aber noch nicht. Anfang 2016 will Arenanet außerdem einen neuen Blogeintrag veröffentlichen, in dem sie sagen was sie für das neue Jahr planen.

Mehr zu Guild Wars 2: Unser Ersteindruck zu Guild Wars 2: Heart of Thorns

Guild Wars 2: Heart of Thorns
Auf der letzten der vier neuen Maps findet im Abstand von jeweils zwei Stunden ein riesiges, mehrstufiges Weltevent statt, bei dem drei Gruppen parallel vorgehen und sich zum Unterschlupf des Drachen vorkämpfen müssen. Unterwegs stellen sich den Spielern mehrmals legendäre Gegner in den Weg wie hier Axtmeister Hareth.