Guild Wars 2 - PC

Online-Rollenspiel  |  Release: 28. August 2012  |   Publisher: NCsoft
Seite 1 2 3

Special: Guild Wars 2

Die Rassen in der Übersicht

Fünf spielbare Rassen gibt es in Guild Wars 2. Im Special stellen wir diese vor und geben Tipps, welche Rasse sich für welchen Spielertyp zum Start des MMO eignet.

Von Jochen Redinger |

Datum: 25.08.2012


Guild Wars 2 :

Zum Thema » Guild Wars 2 - Guide Die Klassen » Guild Wars 2 - Guide Das Handwerk » Guild Wars 2 - Trailer Video zu den Rassen Nachdem sie in den ersten Teilen von Guild Wars die einzig spielbare Rasse waren, müssen sich die Menschen in Guild Wars 2 damit anfreunden, an der Seite anderer Völker in die Schlacht zu ziehen, um ihre Welt zu retten. Jedes Volk hat seine eigene Hintergrundgeschichte und Lebenseinstellung und muss sich mit den entsprechenden Feinden herumschlagen. Wir fassen die wichtigsten Herausstellungsmerkmale der Rassen für Sie zusammen, um Ihnen beim Start von Guild Wars 2 die Wahl zu erleichtern.

Die Menschen

Menschen gibt es in fast jedem Fantasy-Szenario, da macht Tyria keine Ausnahme. Nachdem sie im ersten Teil untereinander Krieg führten und von den kriegslüsternen Charr überrannt wurden, sammeln sie sich nun unter dem Banner von Königin Jennah in der Festungsstadt Götterfels, ihrem letzten Zufluchtsort in der vom Krieg zerrissenen Welt. Während die adlige Oberschicht in imposanten Palästen rauschende Feste feiert, lebt der Großteil der Bevölkerung in einfachen Fachwerkhäusern – die Armen und Vertriebenen fristen ihr Dasein auf den Straßen.

Je nachdem, in welchen Kreisen man sich bewegt, wechselt auch der Umgangston: in den unteren Schichten ist von der gestelzten Ausdrucksweise der Adligen nicht mehr viel zu spüren, dort geht es eigentlich nur darum, den Tag erfolgreich hinter sich zu bringen. Was alle Untertanen der Königin zusammenschweißt, ist ihr gemeinsamer Glaube an ihre sechs großen Gottheiten: Dwayna, Kormir, Lyssa, Balthasar, Grenth und Melandrus. Die Hauptgegner der Menschen sind plündernde Zentauren und Banditenbanden, die das Umland von Götterfels und dessen Bewohner terrorisieren.

Guild Wars 2 :

Das Bild der Menschen entspricht im Großen und Ganzen dem Genre-Tenor von tapferen Rittern, dicken Mauern und Gottvertrauen. Wer die Fachwerkhäuschen, patrouillierenden Stadtwachen und Glockentürmchen von Sturmwind kennt, wird sich auch in Götterfels wohlfühlen. Menschen sind deshalb aber noch lange kein langweiliges Volk – ihre Bodenständigkeit bietet viel Spielraum für unerwartete Heldengeschichten.

Die Charr

Während die Tierwesen vom Volk der Charr in Guild Wars die Erzfeinde der Menschen waren, kämpfen sie inzwischen zusammen mit den anderen Bewohnern Tyrias gegen die Bedrohung durch die Drachen. Die Charr sind nach der Eroberung des Menschenreichs Ascalon, das sie von der Schwarzen Zitadelle aus überwachen, von dem Gedanken besessen, dass der kleinste Fehler sie ihre neu gewonnene Herrschaft kosten könnte. Aus diesem Grund verlegen sie sich voll und ganz auf den Krieg und verwandeln ihre Umwelt dabei in eine rußgeschwärzte Landschaft voller Schmelzöfen und seltsamer technischer Konstrukte.

Die Loyalität eines Charr gilt nur seiner Legion (Asche, Blut, Eisen): tausende Tiermenschen kämpfen darum, sich in der Schlacht einen Namen zu machen. Der größte Feind der Legionen sind die untoten Geister der ehemals menschlichen Bevölkerung von Ascalon und die Vertriebenen der Flammen-Legion, religiöse Fanatiker, die nur darauf warten, die Herrschaft wieder an sich zu reißen.

Guild Wars 2 :

Obwohl die Charr nicht mehr zu den Bösewichten gehören, sind sie noch immer ein recht zwiespältiges Volk. Auf der einen Seite ist ihre Wut über die lange Unterdrückung durch die Menschen verständlich, auf der anderen Seite beuten sie die Welt rücksichtlos aus. Äußerlich sind die grimmigen Bestien durchaus mit den Tauren oder Worgen aus WoW zu vergleichen – mit den Wolfsmenschen teilen sie sich auch die Fortbewegung auf allen Vieren. Gleichzeitig verleihen sie der Spielwelt mit ihren modernen Waffen und technischen Geräten einen interessanten Steampunk-Aspekt. Wer mit allen Mitteln kämpfen möchte und sich nicht gern beschränken lässt, ist bei den Charr gut aufgehoben.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Seite 3
Diesen Artikel:   Kommentieren (26) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar PcNeard
PcNeard
#1 | 25. Aug 2012, 14:04
Sorry Leute aber das bringt immoment auch nichts...wenn ich noch nicht mal über den Loginserver komme
rate (7)  |  rate (8)
Avatar todarist1
todarist1
#2 | 25. Aug 2012, 14:11
Zitat von PcNeard:
Sorry Leute aber das bringt immoment auch nichts...wenn ich noch nicht mal über den Loginserver komme


Zitat von guildwars2.com:
Derzeit erreichen uns sehr viele Hilfsanfragen und unsere Loginserver werden hoch belastet. Wir sind uns des Problems bewusst und arbeiten bereits an einer Lösung.


Da müssen wir uns wohl oder übel gedulden. Wenn man dann eingeloggt ist sollte man sich nicht mehr ausloggen.
rate (12)  |  rate (1)
Avatar Carnifex 3000
Carnifex 3000
#3 | 25. Aug 2012, 14:14
Die Gesichter von Menschen, Sylvari und teilweise auch Norn sehen fast alle aus als wären sie grad mal 17 Jahre... mir persönlich gefällt das nicht. Man kennt das zwar schon aus diversen Asia-Mmos, aber mir wäre ein realistischeres Aussehen und mehr Varietät (wie gesagt nur was das Alter anbelangt) sehr viel lieber gewesen.
rate (11)  |  rate (5)
Avatar Rettungsschirm
Rettungsschirm
#4 | 25. Aug 2012, 14:15
scheint wohl ein klassischer MMO-Start zu sein...macht euch nichts draus und seid geduldig ;)
rate (16)  |  rate (0)
Avatar Hecke
Hecke
#5 | 25. Aug 2012, 14:16
Zitat von todarist1:


Zitat von guildwars2.com:
Derzeit erreichen uns sehr viele Hilfsanfragen und unsere Loginserver werden hoch belastet. Wir sind uns des Problems bewusst und arbeiten bereits an einer Lösung.


Da müssen wir uns wohl oder übel gedulden. Wenn man dann eingeloggt ist sollte man sich nicht mehr ausloggen.


Den Fehler habe ich gemacht :)
Ich bin aber auch einmal komplett rausgeflogen und kam direkt wieder rein. Momentan ist das alles noch etwas hektisch, aber es lief, wenn man mal drin war, doch extrem flüssig und reibungslos - was mich erstaunte.
Bin auf Elona Reach, der ist jetzt schon hoch frequentiert.
Aber gerade komm ich mit nem Firewall-Fehler nicht rein (denselben hatte ich heute um halb 7 bei der Charaktererstllung. Das legt sich denke ich).

Interessant wird es Dienstag, aber ich denke der wirklich massive Run kam heute. Wenn der überstanden ist und die Server besser verteilt wurden (Drakkar See hatte kaum Belastung als ich geguckt hatte), dann sollte das deutlich besser fluppen.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar rob81
rob81
#6 | 25. Aug 2012, 14:18
Warum hat man auch nur EINEN Login Server -.-
349023 Stresstests und dann kommt Login Wars 2 bei raus.
rate (5)  |  rate (5)
Avatar kajlo
kajlo
#7 | 25. Aug 2012, 14:22
Zitat von rob81:
Warum hat man auch nur EINEN Login Server -.-
Dann machen sie 2349023 Stresstests und dann kommt sowas raus.


Vielleicht bei Diablo 3 abgeschaut ^^
Ach, passt schon.
Also wer heutzutage sowas als Spieler nicht einplant ist wohl neu in der MMO Szene.
So oder so werden wir am Montag lesen, dass der erste Koreaner das Spielt mit allen Sidequests durchhat ;-)
rate (9)  |  rate (0)
Avatar happyPig
happyPig
#8 | 25. Aug 2012, 14:22
Zitat von Carnifex 3000:
Die Gesichter von Menschen, Sylvari und teilweise auch Norn sehen fast alle aus als wären sie grad mal 17 Jahre... mir persönlich gefällt das nicht. Man kennt das zwar schon aus diversen Asia-Mmos, aber mir wäre ein realistischeres Aussehen und mehr Varietät (wie gesagt nur was das Alter anbelangt) sehr viel lieber gewesen.

Es gibt bei jeder Rasse und jedem Geschlecht eine "alte" Version. Das Gesicht kannst du per Schieberegler dann deinen Wünschen nach anpassen.
Ansonten gibt es noch die üblichen Mischungen aus Vin Diesel und Co^^

Zitat von Hecke:

Interessant wird es Dienstag, aber ich denke der wirklich massive Run kam heute.

Das ergibt allerdings keinen Sinn. jetzt dürfen erst einmal nur die Vorkäufer ran und die werden wohl kaum die Mehrheit stellen.
Richtig Böse wird es zum angepeilten Release... Und so lange kann ArenaNet noch an den Vorkäufern und Vorbestellern üben xD
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Hecke
Hecke
#9 | 25. Aug 2012, 14:23
Zitat von rob81:
Warum hat man auch nur EINEN Login Server -.-


Das ist ziemlich sicher ein Cluster, der zu einem kombiniert wird. Nur muss der halt auch konsistent gehalten werden, sonst kommt man in Teufels Küche mit Requests. Die Anmeldewellen dürften einem DDoS sehr nahekommen, zumal gerade zu Stoßzeiten (jetzt, nach dem Mittagessen) sehr viel mehr Anfragen gleichzeitig kommen.
Hinzu kommen vielleicht noch Bugs, die sich erst jetzt, unter Realbedingungen zeigen (diese Masse konnte der Betatest nicht abbilden - oder sie kamen nachher).
Ich würde es entspannt sehen, das wird sich recht schnell einpendeln. Samstag ist halt auch eine blöde Zeit, da haben die allermeisten frei.

Zitat von happyPig:

Zitat von Hecke:

Interessant wird es Dienstag, aber ich denke der wirklich massive Run kam heute.

Das ergibt allerdings keinen Sinn. jetzt dürfen erst einmal nur die Vorkäufer ran und die werden wohl kaum die Mehrheit stellen.
Richtig Böse wird es zum angepeilten Release... Und so lange kann ArenaNet noch an den Vorkäufern und Vorbestellern üben xD


Jein. Die Vorkäufer dürften nahezu ALLE heute und vor allem *gleichzeitig* (d.h: in einem kleinen Zeitfenster) Zugriff nehmen. Am Montag kommen Vorbesteller dazu, am Dienstag alle Anderen.
Jedoch zeigt sich vor Allem heute, wo die Schwachstellen liegen. Montag kommen noch einige dazu, vielleicht ist es dann gefixt. Aber Dienstag dürfte sich in Grenzen halten. Wer nicht vorgekauft oder vorbestellt hat, dürfte erstmal warten (relativ gesehen, sicher nicht alle). Die werden auf lange Sicht ganz sicher die große Masse der Spieler stellen - kurzfristig ab Release jedoch nicht.

Das Gerade ist die heiße Phase.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar FoK.Tank
FoK.Tank
#10 | 25. Aug 2012, 14:40
Irgendwas machen die Leute von Arenanet richtig. Ich bin extra früh aufgestanden, um spielen zu können. Ich versuche jetzt seit einer Stunde vergeblich und verzweifelt, mich wieder einzuloggen.

Es ist Jahre her, seit ich das letzte Mal so heiß auf ein Spiel war :)

EDIT: Gamestar, ihr hättet gern noch die Arroganz der Asura hervorheben können. Sie selber sind es nämlich nicht müde, ihre eigene Genialität hervorzuheben ;) Ich kenne so manche, die sich perfekt damit identifizieren können und gerade deswegen die Gremlins auswählen.
rate (2)  |  rate (1)

Diablo 3 - Reaper of Souls (Addon)
26,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Assassin's Creed 4 - Black Flag
21,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
25,49 €
Versand s.Shop
Zum Shop
39,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 44,99 €
ab 0,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei OTTO 54,99 €
ab 5,95 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
Tipps & Guides
Top-Spiele
The Elder Scrolls Online
Release: 04.04.2014
Minecraft
Release: 18.11.2011
Lesertests, Tipps
Battlefield 4
Release: 31.10.2013
Lesertests, Tipps
Goat Simulator
Release: 01.04.2014
Tipps
» Übersicht über alle PC-Spiele

Details zu Guild Wars 2

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 28. August 2012
Publisher: NCsoft
Entwickler: ArenaNet
Webseite: http://guildwars2.com/de/
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 60 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 7 von 250 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: 21 Einträge
Spielesammlung: 316 User   hinzufügen
Wunschliste: 319 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Guild Wars 2 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 44,99 €  Guild Wars 2 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 44,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten