Wo und wann spielt Guild Wars 2?

Tyria, das magische Reich, in dem schon Guild Wars: Prophecies und Eye of the North spielten, wird auch der Schauplatz für Guild Wars 2 werden. Allerdings beginnt das Abenteuer in Guild Wars 2 etwa 250 Jahre nach den Ereignissen von Eye of the North. Das Besondere an Guild Wars 2 im Vergleich zu den Vorgängern: Die Welt wird eine Mischung aus persistenten und instanzierten Arealen, ähnlich wie wir es aus anderen MMOs kennen. ArenaNet wird die instanzierten Areale wohl wieder dafür nutzen, um die Handlung des Spiels rund um Ihren Charakter zu stricken.

Guild Wars 2 - Halloween 2015

Um was geht’s?

Guild Wars 2 : Uralte Drachen haben sich aus den Felsen unter Tyria an die Oberfläche geschält. Einer dieser Feuerspeier ist besonders mächtig und magisch begabt. Er schickt widerliche Legionen unterschiedlichster Monster in die Länder, um diese zu unterjochen.

Die Völker Tyrias müssen durch Ihren Helden geeint werden, um den Schergen des Drachen und schließlich ihm selbst den Garaus zu machen.