Guild Wars 2 - PC

Online-Rollenspiel  |  Release: 28. August 2012  |   Publisher: NCsoft
Seite 1 2

Special: Guild Wars 2: Lebendige Geschichte

Flamme und Frost: Auftakt

Episode Eins des neuen, mehrteiligen Events »Lebendige Geschichte« in Guild Wars 2 startete kürzlich im Rahmen des zuvor aufgespielten Januar-Updates. Wir marschieren durch das Geschehen und zeigen, worauf zu achten ist.

Von Benjamin Danneberg |

Datum: 01.02.2013


Guild Wars 2: Lebendige Geschichte : Neues Jahr, neues Event: Flamme und Frost. Neues Jahr, neues Event: Flamme und Frost.

Vorschau und Herolde

Das Event Flamme und Frost: Der Auftakt findet auf den Karten »Wanderer-Hügel» (Level 1-15) und »Diessa-Plateau« (Level 15-25) statt. Einige Zeilen der Entwickler läuten das Event ein und bereiten uns auf ein mysteriöses Rätsel vor:

»Was könnte die Missstimmung verursachen, die in den Ausläufern der Zittergipfel herrscht? Man blicke auf all die unglückseligen, heimatvertriebenen Siedler und Farmer - haben natürliche Unwetter sie ihrer Bleibe beraubt oder gibt es eine finstere Macht, die Flamme und Frost in Wallung bringt? Der Boden bebt und der Himmel scheint herabzustürzen in den Wanderer-Hügeln und auf dem Diessa-Plateau. Norn- und Charr-Flüchtlinge kriechen aus den Überresten ihrer Häuser und kämpfen sich durch bis nach Hoelbrak und in die Schwarze Zitadelle, wo sie Zuflucht zu finden hoffen. Viele von ihnen stehen unter Schock oder sind mit garstigen Wunden gezeichnet. Die meisten besitzen nur noch das, was sie tragen konnten. Ein Ruf ergeht an alle Freiwilligen, den Flüchtlingen in dieser Zeit der Not beizustehen, in der ihre Umwelt anscheinend ihr größter Feind geworden ist«.

Guild Wars 2: Lebendige Geschichte : Ein mittelprächtiger Informant: Herolde sind in den großen Städten zu finden. Ein mittelprächtiger Informant: Herolde sind in den großen Städten zu finden.

Das klingt nach einer Aufgabe wie geschaffen für erfahrene Helden, die hinter jeder Wegbiegung das nächste große Übel erwarten. Königin Jennah selbst informiert uns per Post über die Stationierung von Herolden in Götterfels und Löwenstein, bei denen wir aktuelle Neuigkeiten aus Tyria bekommen sollen.

Der Herold erzählt uns, dass Hoelbrak und die Schwarze Zitadelle ein Flüchtlingsproblem gemeldet haben. Wir entscheiden uns nach Hoelbrak zu reisen, um der Sache auf den Grund zu gehen.

Die Suche beginnt

In der Norn-Hauptstadt reden die Leute bereits über Veränderungen. Etwas Bedeutendes liegt in der Luft, hören wir allenthalben.

Guild Wars 2: Lebendige Geschichte : Die Bewohner von Hoelbrak sind besorgt. Die Bewohner von Hoelbrak sind besorgt. Mit Hilfe der Karte navigieren wir zur Flüchtlings-Koordinatorin östlich vom »Platz der Macht«. Das dortige Flüchtlingscamp ist etwas klein geraten - es scheinen noch nicht viele Norn angekommen zu sein. Die Informationen der Koordinatorin sind aber auch nicht sonderlich ergiebig. Außer einigen Offensichtlichkeiten über den Zustand der Flüchtlinge und dass sie ihr Zuhause verloren haben, bekommen wir keine hilfreichen Antworten auf unsere Fragen. Da es auch keinen Fingerzeig über sinnvolle nächste Schritte gibt, begeben wir uns über die Wegmarke »Östlicher Wachtposten« in Hoelbrak in die »Wanderer-Hügel«, getreu dem Motto: Versuch macht klug!

Guild Wars 2 - Flamme und Frost
Dampfevent: Den Eiselementar umformen und dann den Riss verstopfen.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Diesen Artikel:   Kommentieren (101) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 10 weiter »
Avatar Halleluja
Halleluja
#1 | 01. Feb 2013, 13:49
Soll man neuerdings alles auf einem Silbertablett serviert kriegen?

Das Event geht über mehrere Monate. Soll direkt Jormag um die Ecke kommen und jeden Flüchtling höchstpersönlich ärgern damit direkt am ersten Eventtag die namenlosen Helden ihn töten und looten können?
Oder am besten wie in anderen MMORPGs wo durch öffentliche Testserver direkt alles offen liegt und jeder schon Wochen vor der Release weiß wie es abläuft um am Ende nur durchzurushen?

Gerade der langsame Aufbau und das Unwissen was und wieso überhaupt etwas passiert macht es gerade spannend!
rate (34)  |  rate (19)
Avatar musixx
musixx
#2 | 01. Feb 2013, 14:00
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar MasterofChaos
MasterofChaos
#3 | 01. Feb 2013, 14:01
Also ich muss auch sagen ich hab am Anfang auch nicht verstanden was jetzt eigentlich zu tun ist und irgendwie ignoriert jeder das event, weils für die erste Stufe ja so gut wie nichts als Belohnung gibt.
rate (9)  |  rate (10)
Avatar musixx
musixx
#4 | 01. Feb 2013, 14:06
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Wilder_Ossi
Wilder_Ossi
#5 | 01. Feb 2013, 14:06
GW2 -> schöne Grafik aber ansonsten....gähnende leere.
Spiel jetzt wieder nach langer Pause HDRO.
Und was soll ich sagen, mittlerweile ist HDRO mit den Reitern von Rohan, (berittener Kampf), wieder absolut ein Geheimtipp! Vieles wurde aus GW2 übernommen, und deswegen ist es jetzt um ein vielfaches besser als GW2. Der Umfang ist gigantisch.
rate (23)  |  rate (12)
Avatar Razgul
Razgul
#6 | 01. Feb 2013, 14:07
Logiklöcher? Die Temperatur kann ja nur da steigen, wo auch Dampf aus dem Untergrund kommt. Da wo das passiert sitzt aber auch keiner der Flüchtlinge, deren Feuer man entfachen soll.
Außerdem soll sich diese Living Story über mehrere Monate hinziehen. Also muss es ja irgendwie "abbrechen". Wenn man unbedingt die Zeit bis zum nächsten Storyfaden überbrücken will, hindert einen ja niemand dran, weiter Schilder zu reparieren oder Eis-/Erdelementare zu töten. Man bekommt nur keine Punkte dafür. Irgendwo muss schließlich der Erfolg mit dem Titel erreichbar sein.
rate (4)  |  rate (3)
Avatar Razgul
Razgul
#7 | 01. Feb 2013, 14:09
Zitat von Wilder_Ossi:
GW2 -> schöne Grafik aber ansonsten....gähnende leere.


Klar, wenn man die ganzen Events ignoriert, stimmt das natürlich.
rate (21)  |  rate (18)
Avatar Killergamesplaya
Killergamesplaya
#8 | 01. Feb 2013, 14:10
ich weiß nicht ob ich mir das kaufen soll lohnt sich das ?
rate (15)  |  rate (8)
Avatar Wilder_Ossi
Wilder_Ossi
#9 | 01. Feb 2013, 14:15
Zitat von Razgul:


Klar, wenn man die ganzen Events ignoriert, stimmt das natürlich.


Nur Events reissen mich nicht vom Hocker. Zumal gerade diese leider nicht unbedingt gut gemacht sind.
Einfach zu verspielt GW2. Leider!
Vom Spielumfang bietet GW2 gegenüber WOW oder HDRO gerade mal 2%, wenn es hochkommt.
Und gezerge bei WvWvW gehören nicht zum Spielumfang!
rate (23)  |  rate (16)
Avatar Razgul
Razgul
#10 | 01. Feb 2013, 14:22
Zitat von Wilder_Ossi:


Nur Events reissen mich nicht vom Hocker. Zumal gerade diese leider nicht unbedingt gut gemacht sind.
Einfach zu verspielt GW2. Leider!
Vom spielumfang bietet GW2 gegenüber WOW oder HDRO gerade mal 2%, wenn es hochkommt.
Und gezerge bei WvWvW gehören nicht zum Spielumfang!


GW2 ist ein halbes Jahr raus. WoW und HDRO seit Jahren. Da kann man die natürlich super vom Content vergleichen.
Und wie man WvW spielt ist relativ egal. Server-PVP gibts bei WoW und HDRO jedenfalls nicht.
rate (13)  |  rate (10)

PROMOTION

Details zu Guild Wars 2

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 28. August 2012
Publisher: NCsoft
Entwickler: ArenaNet
Webseite: http://guildwars2.com/de/
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 168 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 15 von 261 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: 22 Einträge
Spielesammlung: 377 User   hinzufügen
Wunschliste: 310 User   hinzufügen
Guild Wars 2 im Preisvergleich: 9 Angebote ab 23,65 €  Guild Wars 2 im Preisvergleich: 9 Angebote ab 23,65 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten