Auch NC-Soft kann dieses Jahr mit einem gelungenen Aprilscherz aufwarten.
Im kommenden MMORPG Guild Wars 2wurde heute neben den sechs bekannten Klassen
eine neue vorgestellt: Der Kommandosoldat. Neben Fertigkeiten wie »Blendgranate werfen« oder »Luftschlag anfordern« beherrscht der Kommandosoldat selbstredend auch das Scharfschützengewehr und sein Nachtsichtgerät. Zwar ist der Kämpfer auch gut zu Fuß unterwegs, ein Fußmarsch kann aber auf Dauer dennoch sehr ermüdend sein. Daher darf der Neuankömmling auf einen großen Fuhrpark bestehend aus Panzern, Helikoptern und U-Booten zurückgreifen. Und sollte alles nichts helfen, so hilft vielleicht ein Kurzdistanz-Seebombardement gegen die anstürmenden Gegnerhorden.

Alle Informationen zum Kommandosoldaten finden sie auf der offiziellen Internetseite zu Guild Wars 2.

Wie viel Mühe sich die Entwickler von Guildwars 2 mit ihrem Aprilscherz gemacht haben sehen sie im Video in dem einige der Fertigkeiten der neuen Klasse vorgestellt werden. Screenshots und zwei Wallpaper finden sie in unserer Galerie zu Guild Wars 2.

Guild Wars 2 - Kommando-Soldat