Guild Wars Factions - PC

Online-Rollenspiel  |  Release: 28. April 2006  |   Publisher: NCsoft
Seite 1 2   Wertung

Guild Wars Factions im Test

Sind Ihnen normale Online-Rollenspiele zu lahm? Wollen Sie sich mit anderen in PvP-Kämpfen messen? Kommen Sie nach Cantha!

Von Petra Schmitz |

Datum: 14.06.2006


Vorweg: Obwohl der Titel es vermuten lässt, ist Guild Wars Factions kein Addon. Dafür steckt auch viel zu viel drin. So viel, dass einem ganz wirr im Kopf wird - selbst abgebrühten Testern wie uns. Da wäre zum Beispiel der Storymodus, der eine hübsche Geschichte in der so genannten Primärquest erzählt. Die bringt Sie von einer lieblichen Insel ins Zentrum des Bösen. Dann gibt es die zwei neuen Charakter-Arten, dazu die unterschiedlichen Missionstypen.

Und dann ist da noch das schier uferlose PvP-System (Player versus Player, also Spieler gegen Spieler), das sich in Team-Arenen, Zufalls-Arenen, ein Turnier sowie die namensgebenden Gilden- und die neuen Fraktionskämpfe aufteilt. Und der Clou: Es kostet Sie bis auf den Kauf des Spiels keinen Cent, obwohl alles online auf den Servern von Publisher NCSoft stattfindet.

Es beginnt mit dem Tod

Guild Wars Factions : In Kaineng, der gigantischen Metropole auf dem Festland, wechseln sich Slum-Viertel mit adretten Gegenden ab. In Kaineng, der gigantischen Metropole auf dem Festland, wechseln sich Slum-Viertel mit adretten Gegenden ab. In Cantha, einem Fantasy-Reich, das mit asiatischer Architektur, Landschaft und Mythologie jongliert, erleben Sie eine Geschichte um Macht, Betrug und Magie: Shiro Tagashi, Leibwächter des Kaisers, meuchelte seinen Herrn und kam dabei selbst ums Leben. Dabei wurde so viel Magie freigesetzt, dass ein Wald und ein Ozean zu Stein erstarrten. Im Wald leben nun die Kurzicks, in der See die Luxons, zwei bis aufs Blut verfeindete Völker. Die Streithähne müssen von Ihnen vereint werden, um den erstarkten Shiro und seine übers Land gebrachte Seuche endgültig zu besiegen.

Wer Guild Wars gespielt hat, wird einige bekannte Gestalten in Factions treffen. Falls Sie den Vorgänger ausgelassen haben, entgeht Ihnen trotzdem nichts von der Geschichte. Ausgezeichnet: Auch in Factions werden Ihre Charaktere wieder in Zwischensequenzen eingebaut - gut für das Helden-Selbstwertgefühl. Noch besser: Die Handlung präsentiert sich deutlich spannender und logischer als im Vorgänger. Das gleiche gilt für Texte und Vertonungen.

Missionen gleich Instanzen

Guild Wars Factions : Wie schon in Guild Wars sind auch in Factions die Helden der Spieler in die Zwischensequenzen eingebunden. Wie schon in Guild Wars sind auch in Factions die Helden der Spieler in die Zwischensequenzen eingebunden. basiert zwar auf dem ursprünglichen Guild Wars, ist aber ein komplett eigenständiges Spiel. Konkret bedeutet das für Sie, dass Sie Guild Wars nicht besitzen müssen, um mit Factions Spaß zu haben. Die Mechanismen bleiben jedoch die gleichen: Zwar erledigen Sie wie in World of Warcraft Aufträge mit Ihrem Helden, allerdings ist jedes Abenteuer, jede Mission eine Instanz. Das Spiel erstellt also eine Kopie eines Gebiets ganz allein für Sie. Und - sofern vorhanden - natürlich Ihre Gruppe. Darin sind dann außer Ihnen und Ihrer Party nur NPCs (Nicht-Spieler-Charaktere) unterwegs. Das können Monster sein, aber auch Händler, Quest-Geber und flanierende Bürger der Factions-Welt Cantha. Gruppen finden sich in Siedlungen und Städten zusammen (vergleichbar mit den Battlenet-Lobbys von Diablo 2), die Sie bei Ihren Reisen freischalten. Haben Sie einen neuen Ort erreicht, wird der auf Ihrer Weltkarte vermerkt und lässt sich durch einen simplen Klick ansteuern. In solchen Siedlungen stehen auch immer eine Reihe NPC-Helden, die Sie statt echter Spieler zur Unterstützung mit in die Aufträge nehmen dürfen.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Wertung
Diesen Artikel:   Kommentieren (0) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung

PROMOTION

Details zu Guild Wars Factions

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 28. April 2006
Publisher: NCsoft
Entwickler: ArenaNet
Webseite: http://de.guildwars.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 2484 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 136 von 261 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 604 User   hinzufügen
Wunschliste: 6 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten