H1Z1 : H1Z1 befindet sich immer noch in einem geschlossenen Beta-Test. Warum das so ist und wie es um die PS4-Version des Spiels steht, hat nun Jimmy Whisenhunt von Sony Online Entertainment erklärt. H1Z1 befindet sich immer noch in einem geschlossenen Beta-Test. Warum das so ist und wie es um die PS4-Version des Spiels steht, hat nun Jimmy Whisenhunt von Sony Online Entertainment erklärt.

Eigentlich hatte Sony Online Entertainment die Veröffentlichung seines Online-Zombie-Survival-Titels H1Z1 bereits vor einigen Wochen geplant. Nach einigen eher stillen Verschiebungen entschloss man sich jedoch anschließend dazu, erst noch ein paar wichtige Entwicklungsschritte fertigzustellen, bevor die Öffentlichkeit Zugang zur Spielwelt erhalten wird. Einen neuen Release-Termin gibt es bisher nicht.

Wie der Senior-Game-Designer Jimmy Whisenhunt nun jedoch gegenüber joystiq.com wissen ließ, würde er selbst das Spiel am liebsten bereits kommende Woche veröffentlichen. Doch auch wenn H1Z1 nach außen hin vielleicht bereits den Anschein eines durchaus spielbaren Titels erwecke, so gebe es derzeit dennoch einige technische Probleme:

»Ich würde es am liebsten nächste Woche veröffentlichen. Die Sache beim Early-Access ist jedoch, dass die Community sich nur ein paar Streams anschaut und dann sagt: ›Das sieht echt cool aus. Es scheint spielbar zu sein. Bitte veröffentlicht es.‹ Aber unsere Vorbehalte richten sich nicht gegen die sichtbaren Dinge. Wir müssen sicherstellen, dass unser Server nicht... Schaut, wir wissen, dass wir in der ersten Early-Access-Woche Server-Probleme haben werden.«

Man wolle deshalb erst einmal sicherstellen, auf derartige Probleme direkt die richtige Antwort parat zu haben, so Wisenhunt weiter.

Und auch zur bereits bestätigten Version von H1Z1 für die PlayStation 4 äußerte sich Wisenhunt. Die werde es erst geben, sobald die PC-Version ohne Probleme laufe, so der Game-Designer. Derzeit gebe es deshalb auch noch keine spielbare PS4-Version des Survival-Titels. Zudem sei es unwahrscheinlich, dass man beide Ableger im selben Netzwerk betreiben werde - eine Cross-Play-Funktionalität wird es also wohl nicht geben.

Bild 1 von 90
« zurück | weiter »
H1Z1
Gegen Zombies und aggressive Mitspieler sind Pfeil und Bogen zwar nicht allzu effektiv. Dafür lässt sich beides relativ schnell und einfach gleich zu Beginn herstellen.