H1Z1: Just Survive : H1Z1: Just Survive fehlen die Spieler. Auch die Weiterentwicklung kommt nur schleppend voran. Jetzt wurde ein neues Update veröffentlicht. H1Z1: Just Survive fehlen die Spieler. Auch die Weiterentwicklung kommt nur schleppend voran. Jetzt wurde ein neues Update veröffentlicht.

Frische Inhalte oder wichtige Änderungen für H1Z1: Just Survive lassen weiter auf sich warten. Das einstige Hauptspiel scheint inzwischen beim Entwickler Daybreak für den Battle-Royale-Ableger King of the Kill in den Hintergrund gerückt zu sein. Kein Wunder, wenn man die Entwicklung der Spielerzahlen betrachtet.

Selbst die neue Z2-Map The Arena soll zuerst für King of the Kill kommen.

Immerhin wurde jetzt aber ein neuer Patch veröffentlicht. Der Inhalt aber, den der Entwickler im Devblog angekündigt hat, wird wohl keine Jubelstürme bei den Spielern auslösen.

Alte Features neu präsentiert

So ist es mit dem Update wieder möglich, spezielle Munitionstypen herzustellen. Dieses Feature gab es bereits zuvor im Spiel, es wurde aber entfernt.

Nun wurde es mit einigen Änderungen im Gameplay wieder eingefügt. Unter anderem braucht man jetzt eine eigene Werkbank für die Herstellung von Schuss- und Explosivwaffen.

In H1Z1: King of the Kill kann man zudem seit einiger Zeit ein Auto fast nur mit einem passenden Schlüssel starten. Als kriminelle Alternative gibt es eine Ausrüstung zum Kurzschließen. Mit dem aktuellen Update wurden diese Inhalte auch in Just Survive eingebaut.

Minimale Problem-Behebungen

Bei den Details zu behobenen Bugs bleiben die Entwickler noch zurückhaltend. Zwar arbeite man an kritischen Fehlern und Exploits. Konkret ist aber nur von korrigierten Item-Beschreibungen, reduzierten Map-Glitchesund der Möglichkeit die Rede, ein fallengelassenes Jagdmesser wieder aufzuheben.

Das Update hat ein bestehendes Feature entfernt: Die Verwandlung eines Spielers in einen NPC-Zombie bei seinem Tod funktionierte aus Sicht der Entwickler nicht zufriedenstellend. So wurde diese Mechanik bis auf weiteres deaktiviert.

Bild 1 von 90
« zurück | weiter »
H1Z1
Gegen Zombies und aggressive Mitspieler sind Pfeil und Bogen zwar nicht allzu effektiv. Dafür lässt sich beides relativ schnell und einfach gleich zu Beginn herstellen.