Half-Life 2 : Half-Life 2: Laut Berichten sind Text-Dateien mit allen Dialogen veröffentlicht worden Half-Life 2: Laut Berichten sind Text-Dateien mit allen Dialogen veröffentlicht worden Offenbar steht die Entwicklung von Half-Life 2 unter keinem guten Stern. Wie verschiedene Webseiten berichten, liegt der in der vergangenen Woche veröffentlichten Beta-Version von Counterstrike: Source eine Datei bei, in der alle Dialoge von Half-Life 2 in Textform abgespeichert sind. Valve hat bisher noch keine Stellung zu der Meldung genommen. Wie Gamespot berichtet, handele es sich dabei um eine .gcf-Datei, die abgeschlossene Untertitel enthält und beim Auswahlprozess für die Beta-Phase offenbar übersehen wurde, da die Datei normalerweise nicht geöffnet oder ausgeführt wird. Durch die Dialoge lasse sich die gesamte Story des Ego-Shooters nachvollziehen. Laut den Berichten, liegt die Datei nur der ersten Beta-Version für Cyber Cafe's bei. In der am morgigen Mittwoch beginnenden Testphase für Besitzer von Counterstrike: Condition Zero soll der Fauxpas bereits behoben sein.

Es bleibt abzuwarten, ob die erneute, vorzeitige Veröffentlichung von Half-Life 2-Material zu einer Verschiebung des Ego-Shooters führen wird. Bisher gab es noch keinen offiziellen Termin für das Spiel. Jüngsten Äußerungen von Valve-Mitarbeitern zufolge sei aber ein Release im September 2004 wahrscheinlich. Im vergangenen Jahr musste die Veröffentlichung von Half-Life 2 verschoben werden, nachdem Hacker in das Firmennetzwerk von Valve eingebrochen waren und Teile des Quellcodes gestohlen hatten.