Half-Life 2 : Auch aus der Luft droht Gefahr Auch aus der Luft droht Gefahr Viele Fans beschweren sich gerade in der jetzigen Zeit vermehrt darüber, dass eine nicht gerade kleine Anzahl von Spielen einfach zu schnell durchgezockt sind. Bereits nach wenigen Stunden flimmert der Abspann über den Monitor und die Enttäuschung ist groß. Anderen Leuten kann es dagegen anscheinend gar nicht schnell genug gehen. Die Fansite Half-Life Portal berichtet jetzt über einen angeblichen Half-Life 2-Rekord. Der Spieler David Gibbons ballerte, sprang und kämpfte sich in genau 2 Stunden, 57 Minuten und 35 Sekunden durch den neuesten Actiontitel aus dem Hause Valve. Diese Session können Sie anhand eines entsprechenden Videos auch gerne selbst nachvollziehen, doch der Download ist mit seinen 677 MByte bzw. 1,5 GByte alles andere als klein.