Half-Life 2 : Half-Life 2: Valve plant schon bis Episode 4 Half-Life 2: Valve plant schon bis Episode 4 Ungeachtet der jüngsten Verschiebungen des ersten Half-Life 2-Addons Episode 1 plant Entwickler Valve bereits weit in die Zukunft. Laut einem Bericht der Webseite Firingsquad.com finden sich in der neusten Ausgabe des US-Magazins PC Gamer nähere Details über künftige Fortsetzungen. Demnach arbeitet das Seattler Studio bereits an einer zweiten Episode. An dieser arbeite seit einiger Zeit ein anderes Team intern bei Valve. Die für Episode 1 (Aftermath) zuständigen Programmierer und Designer würden nach dem Abschluss der Arbeiten gleich mit dem letzten Teil der als Trilogie angelegten Addon-Reihe beginnen. Damit soll laut Valve-Chef Gabe Newell dann der in Half-Life 2 begonnene Handlungsstrang enden.

Eine Episode 4 sei offenbar ebenfalls schon in Planung: Ein unbekanntes, externes Entwicklerteam wurde hierfür engagiert. Die Story soll für sich selbst stehen und nicht direkt mit den Ereignissen in Half-Life 2 in Zusammenhang stehen. Laut dem Artikel wäre es Newells großer Traum, dass Half-Life-Universum auf andere Genres zu übertragen und beispielsweise ein Third-Person-Taktikspiel zu entwickeln.