Harry Potter und der Feuerkelch : Harry kann im vierten Jahr schon bessere Zaubersprüche. Harry kann im vierten Jahr schon bessere Zaubersprüche. Am 17. November kommt Harry Potter und der Feuerkelch, der Film zum vierten Buch der Serie, in die Kinos. Gleichzeitig bringt Electronic Arts das unvermeidbare Videospiel dazu in die Läden.

Sie schlüpfen wie im Vorgänger wieder in die Rollen von Harry, Ron und Hermine. Dabei erleben Sie unter anderem eine Quidditch-Weltmeisterschaft und ein Duell mit Lord Voldemort. Harry wird auf mysteriöse Weise zum vierten Teilnehmer im Trimagischen Turnier ausgewählt und muss dort gefährliche Herausforderungen bestehen. Jeder der Mitstreiter in diesem internationalen Wettbewerb muss sich einem Feuer speienden Drachen stellen, Freunde aus den eisigen Tiefen des Schwarzen Sees retten und sich durch ein riesiges und gefährliches Labyrinth kämpfen.

EA verspricht ein überarbeitetes Magiesystem und einen Co-Op-Modus. Die Liste der unterstützten Systeme ist lang: Das Spiel zu Harrys viertem Jahr in Hogwarts erscheint für PlayStation 2, PSP, Xbox, GameCube, Nintendo DS, Game Boy Advance und für den PC. Erste Bilder finden Sie in unserer Galerie.