Haunted House: Cryptic Graves : Haunted House: Cryptic Graves soll im Herbst 2014 erscheinen. Haunted House: Cryptic Graves soll im Herbst 2014 erscheinen.

Wie bereits vor einigen Tagen angekündigt, belebt Atari seinen 80er-Jahre-Klassiker Haunted House wieder: Haunted House: Cryptic Graves erscheint voraussichtlich im Herbst 2014. Es soll kein Remake werden, sondern ein neues Spiel.

Es handelt sich um ein klassisches Horror-Adventure, in dem der Spieler die Figur Anya Graves steuert. Diese hat übernatürliche Fähigkeiten, sie kann beispielsweise mit den Toten sprechen. Aus der Egoperspektive erkunden wir ein verfallendes Haus, in dem Monster und Geister unterwegs sind.

Um sie zu vertreiben, muss Anya Rätsel und Puzzles lösen und Fallen ausweichen. Zudem wird es auch eine Art Crafting-System geben. Genauere Informationen zum Gameplay gibt es bisher nicht. Entwickelt wird das Spiel von Dreampainters, die mit Anna bereits ein Horror-Adventure auf den Markt gebracht haben. Bisher ist noch nicht bekannt, ob das Spiel neben dem PC noch für weitere Plattformen erscheinen wird.

Der folgende Trailer zeigt verschiedene Räume des Spukhauses, inklusive blutigen Spuren und einer rätselhaften Kreatur.