Guide: Hearthstone: Flüstern der alten Götter : Hearthstone: Das Flüstern der Götter fügt viele neue Karten hinzu - und gibt Spielern damit neue Möglichkeiten, ihr Deck zu optimieren. Hearthstone: Das Flüstern der Götter fügt viele neue Karten hinzu - und gibt Spielern damit neue Möglichkeiten, ihr Deck zu optimieren.

Zum Thema » Meinung zu Hearthstone: Goblins gegen Gnome Die Lust am Verlieren » Meinung zu Hearthstone: Der Fluch von Naxxramas Mehr Solitär als Solo-Abenteuer Seit dem 27. April ist das neuste Addon zu Blizzards Sammelkartenspiel Hearthstone verfügbar. In Hearthstone: Das Flüstern der alten Götter warten mehr als 134 neue Spielkarten darauf, gefunden zu werden. Die vier alten Götter aus der Mythologie des Warcraft-Universums, C'Thun, Yogg-Saron, Y’Shaarj und N’Zot, sind als mächtige, legendäre Karten in Flüstern der alten Götter vertreten.

Dieser Deck- und Kartenguide zu Hearthstone: Das Flüstern der alten Götter ist in freundlicher Zusammenarbeit mit den Kollegen von Gosu.de entstanden.

Mittels des Deck- und Guide-Creators der Guide-Website Gosu.de haben die Redakteure der Hearthstone-Fansite Hsfans.de pünktlich zum Release der Erweiterung jeweils ein gutes Deck für jede Klasse zusammengestellt. Mit diesen Decks sollten Spieler erfolgreich die ersten Duelle im neu eingeführten Spielmodus Standard meistern können. In dieser Regelvariante dürfen Spieler nur mit Karten des Standard-Decks und der Erweiterungen der letzten zwei Jahre antreten. Die Karten der Addons Fluch von Naxxramas und Goblins gegen Gnome sind nicht zugelassen.

Hearthstone: Whispers of the Old Gods

Wer sich aktuell in Hearthstone einloggt, erhält drei kostenlose Kartenpackungen mit Karten aus der neuen Erweiterung und die legendäre Karte C'Thun. Für zwei gewonnene Spiele im neuen Standard-Spielmodus spendiert Blizzard zusätzlich fünf Kartenpakete. Nach sieben erfolgreichen Duellen bekommen Spieler noch einmal fünf Päckchen mit Spielkarten.

Hearthstone: Fluch der alten Götter - Gute Decks für jede Klasse

C'Thun Druide

In diesem bereits vor Das Flüstern der alten Götter extrem gehypten Deck, treffen die Synergien um das neue Legendary C'Thun auf die Stärken des Druiden, der auch einige C'Thun Klassenkarten erhalten hat. Sogar der bekannte Streamer »Trump« hat dieses Deck empfohlen und verlauten lassen, dass es sehr gut »auscurved«, also imstande ist, jede Runde Druck zu machen.

N'Zoth Todesröcheln Jäger

Dieses Deck nutzt die Stärke des Jägers, sehr viele gute Diener mit Todesröcheln zu haben, beziehungsweise Karten, die mit Todesröcheln zusammenwirken. N'Zoth dient dabei nur als zweiter Finisher, selbst ohne ihn dürfte das Deck schon sehr stark sein.

Todesröcheln Schurke

Bereits vor Das Flüstern der alten Götter gab es den sogenannten Raptor-Schurken, der von Todesröcheln besonders profitierte. Mit N'Zoth dem Verderber und Xaril, vergifteter Geist, wird dieses Deck weiter entwickelt und gelangt zu wahrer Stärke.

Evolution (Evolve) Midrange Schamane

Die neuen Karten Evolution und Meister der Evolution verwandeln Teile oder die gesamte eigene Seite des Schlachtfeldes von Hearthstone in bessere Diener. Kein Wunder also, dass viele Hearthstone Experten dieses Deck extrem stark einschätzen.

C'Thun Reno Jackson Hexenmeister

Reno Jackson Hexenmeister gab es auch Das vor Flüstern der alten Götter schon, warum also nicht mit C'Thun und seinen Dienern verstärken? Genau dies macht dieses Deck und profitiert doppelt von der Hexenmeister Heldenfähigkeit und seinen vielen Boardclearmöglichkeiten.

Schock-Paladin

Die Hearthstone-Karte Göttliche Gunst wurde vor wenigen Tagen nicht abgeschwächt. Damit lebt der Schock (Aggro) Paladin weiterhin. Durch Karten aus der Erweiterung Das Flüstern der alten Götter wird dieser Paladin noch stärker. Dieses Deck zeigt wie.

OTK-Standard-Priester

Priester erhalten durch die Karte Schattenhingabe die wohl einfachste Möglichkeit, Gegner in einem Zug zu töten. Dieses Deck zeigt, dass Priester nicht nur im Control Game zuschlagen können.

Control C'Thun Krieger

Kontrollkrieger gehören seit Anbeginn von Hearthstone zu den stärksten und konstantesten Decks im Spiel. Die Synergien in Verbindung mit C'Thun verstärken den Effekt nochmals. In diesem Deck-Guide erfährt man, wie.

Yogg-Saron Magier

Dieses Deck ist zum einen eines der stärksten Decks im Spiel, zum anderen pures Chaos. Aufgrund der niedrigen Lebenspunkte in Hearthstone macht dieser Magier mit seinen Gegnern kurzen Prozess.