Hearthstone : Der Patch 5.0 für Hearthstone: Heroes of WarCraft inklusive dem neuen Spielbrett ist da. Der Patch 5.0 für Hearthstone: Heroes of WarCraft inklusive dem neuen Spielbrett ist da.

Bereits vor dem Release der neuen Erweiterung »Das Flüstern der alten Götter« hat Blizzard Entertainment jetzt das Update 5.0 für Hearthstone: Heroes of WarCraft veröffentlicht.

Darin sind unter anderem sämtliche Karten-Nerfs enthalten, die das Team bereits vor einigen Tagen angekündigt hatten. So kann Druide ab sofort nicht mehr die gleichermaßen beliebte wie verhasste Kombination aus »Naturgewalt« und »Wildes Brüllen« zurückgreifen, um den Gegner innerhalb eines Spielzugs zu töten.

Außerdem hat Blizzard mit dem Update auch ein neues Spielbrett eingeführt. Es handelt sich dabei um die »verdorbene« Version der Menschenstadt Sturmwind - inklusive zahlreicher neuer Animationen und Effekte. Einen Screenshot davon finden Sie oberhalb dieser Meldung.

Passend dazu: Hearthstone: Das Flüstern der alten Götter - Blizzard verschenkt Booster-Packs

Der neue Spielmodus »Standard« wird übrigens erst mit dem Release der Erweiterung »Das Flüstern der alten Götter« freigeschaltet - also erst am 27. April 2016. Die vollständigen Patch-Notes für das Update finden Sie auf der offiziellen Webseite.

Hearthstone: Whispers of the Old Gods