Hearthstone, Heroes of the Storm & WoW : Das letzte Turnier der »Road to BlizzCon« kommt nach Prag. Im Herbst 2015 wird dort um die Europameisterschaft 2015 gespielt. Das letzte Turnier der »Road to BlizzCon« kommt nach Prag. Im Herbst 2015 wird dort um die Europameisterschaft 2015 gespielt.

Blizzard Entertainment hat bekannt gegeben, dass die letzte Veranstaltung der europäischen »Road to BlizzCon«-Turnierreihe 2015 in der O2 Arena in der tschechischen Hauptstadt Prag stattfindet. Vom 3. bis zum 4. Oktober finden dort die Europameisterschaften in Hearthstone, Heroes of the Storm und World of Warcraft statt.

»Die Europameisterschaften für Hearthstone, Heroes of the Storm und World of Warcraftwerden alle amselben Wochenende ausgetragen.Das wird für ein spektakuläres Finale der europäischen Road to BlizzCon 2015 sorgen«, so Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. »Wir sind gespannt darauf herauszufinden, welche Spieler und Teams sich in den Wettbewerben auszeichnen werden – und wir freuen uns bereits auf eine Fortsetzung der Kämpfe auf der BlizzCon.«

Insgesamt geht es um Preisgelder in Höhe von 300.000 US-Dollar.

Alle in Prag erfolgreichen Spieler und Teams werden sich anschließend im Rahmen der Weltmeisterschaften mit den besten Konkurrenten aus den anderen Regionen der Welt messen können. Das finale Turnier findet vom 6. bis zum 7. November auf der BlizzCon in Anaheim (Kalifornien, USA) statt.