Hearts of Iron 3 - PC
Strategie  |  Release: 28. August 2009  |   Publisher: Paradox Interactive

KURZFAZIT

"Staubtrockene, enorm umfangreiche Profi-Strategie."

Wie kommt es zur Wertung?   »  Kompletten Test lesen

DETAILWERTUNG

SPIELSPASS 80
(Solo-)Spielzeit: 100 Stunden
GRAFIK PRO KONTRA
3/10
detaillierte, übersichtliche Menüs
minimalistische Animationen
potthässliche Weltkarte
SOUND
4/10
stimmiger Soundtrack mit klassischer- und Marschmusik
ansonsten so gut wie keine Soundeffekte
BALANCE
9/10
gute Verzahnung zwischen Krieg, Wirtschaft, Forschung, Diplomatie
nachvollziehbare Auswirkungen
lange Einarbeitungszeit
ATMOSPHÄRE
7/10
bekannte Persönlichkeiten und Ereignisse
kaum Leerlauf
ausgesprochen trocken präsentiert
BEDIENUNG
9/10
trotz der Detailfülle sehr übersichtlich
logisch strukturierte Menüs
gut aufgebauter Diplomatiebildschirm
UMFANG
10/10
rund 15.000 Provinzen
vier riesige Kampagnen
sieben lange Szenarios
STARTPOSITION
9/10
historische Startbedingungen
verschiedene Einstiegsjahre
rund 100 Länder spielbar ...
... aber längst nicht alle sinnvoll
KI
9/10
Computergegner schummelt nicht
KI handelt vernünftig und nachvollziehbar
KI übernimmt wahlweise einzelne Bereiche
EINHEITEN
10/10
892 historische Kampfeinheiten
Truppen gewinnen Erfahrung
sehr detaillierte Einheitenwerte
optische Unterschiede fehlen
KAMPAGNE
10/10
spannende Hauptkampagnen mit zahlreichen Fronten
sehr viel Entscheidungsfreiheit
sehr hoher Wiederspielwert

MULTIPLAYER

SPIELMODI (SPIELER): Wie Solo-Modus
NETZWERK: Internet (ca. 12), Netzwerk (32)
SERVERSUCHE: nein
DEDICATED SERVER: Paradox-Server
MULTIPLAYER-SPASS: 100 Stunden
FAZIT: Spielt sich exakt wie der Solo-Modus, verschlingt aber noch mehr Zeit.
MULTIPLAYER-WERTUNG: Gut

TECHNIK

ÄLTERE PCs
STANDARD PCs
HIGHEND PCs
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
MINIMUM: 2,4 GHz Intel
XP 2200+ AMD
1,0 GB RAM
2,0 GB Festplatte
STANDARD: 2,6 GHz Intel
XP 2600+ AMD
2,0 GB RAM
2,0 GB Festplatte
OPTIMUM: 3,0 GHz Intel
XP 2800+ AMD
4,0 GB RAM
2,0 GB Festplatte
3D-GRAFIKKARTEN:   Geforce 6600 / 6800
  Geforce 7800 / 7900
  Geforce 8800 / 9800
  Geforce 9600
    Geforce GTX 200
  Radeon X1600
  Radeon X1800 / X1900
  Radeon HD 2900
    Radeon HD 3800
  Radeon HD 4800
BILDFORMATE:   4:3-Auflösung
  16:10-Auflösung
    5:4-Auflösung
    16:9-Auflösung
TON:   Stereo
  6.1 Sound
    4.0 Sound
  7.1 Sound
    5.1 Sound
KOPIERSCHUTZ: Securom
PROFITIERT VON:

ANSPRUCH

EINSTEIGER
FORTGESCHRITTENER
PROFI
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
EINSTIEG: leicht schwierig
SPIELMECHANIK: einfach komplex
SPIELTEMPO: langsam schnell
   
HILFE: Tutorials, Texthilfen, fünf Schwierigkeitsgrade
SPEICHERSYSTEM: automatisches und freies Speichern

GENRE-CHECK

SPANNUNGSVERLAUF: Sehr lange Einarbeitungszeit, bei Serienkennern geht’s schneller
  Sehr lange Einarbeitungszeit, bei Serienkennern geht’s schneller
Szenario: realistischfiktiv
Maßstab: lokalglobal
Spielstil: AufbauKampf
Einheiten: IndividuenMasse
Handlung: einfachkomplex

Leser-Rezensionen
Hearts of Iron 3 2 Bewertungen:
90+ 0
70-89 2
50-69 0
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
83/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben
Top-Rezensionen

Details zu Hearts of Iron 3

Cover zu Hearts of Iron 3
Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: -
Release D: 28. August 2009
Publisher: Paradox Interactive
Entwickler: Paradox Interactive
Webseite: http://www.paradox-games.de/ho...
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 820 von 7082 in: PC-Spiele
Platz 234 von 2853 in: PC-Spiele | Strategie
 
Lesertests: 2 Einträge
Spielesammlung: 100 User   hinzufügen
Wunschliste: 9 User   hinzufügen
Hearts of Iron 3 bei GOG.com downloaden  Hearts of Iron 3 bei GOG.com downloaden
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten
")})}else F(e)?e.top.open(t,i):e.location.assign(t)}function _(e){e.style.setProperty("display","inherit","important")}function V(e){return e.height<1}function X(e,t){return 0==t.offsetHeight&&0!=e.offsetHeight}function Y(e){return 0==e.offsetHeight}function Z(e,t){var o="";for(i=0;i=2)){var a=i.getBoundingClientRect();if("undefined"==typeof i.width)var r=i.offsetHeight,p=i.offsetWidth;else var r=i.height,p=i.width;if(0!=r&&0!=p){var h=a.left+p/2,l=a.top+r/2,s=t.documentElement,d=0,f=0;if(e.innerWidth&&e.innerHeight?(d=e.innerHeight,f=e.innerWidth):!s||isNaN(s.clientHeight)||isNaN(s.clientWidth)||(d=t.clientHeight,f=t.clientWidth),0<=l&&l<=d&&0<=h&&h<=f){if(e.uabAv[o]++,e.uabAv[o]>=2){var v=function(){};I(n,v,v),e.clearTimeout(e.uabAvt[o])}}else e.uabAv[o]=0}}}e.UABPdd=M;var U=W("head"),Q=null;navigator.userAgent.search("Firefox")==-1&&(t.addEventListener?t.addEventListener("DOMContentLoaded",S,!1):t.attachEvent&&t.attachEvent("onreadystatechange",function(){"complete"===t.readyState&&S()})),e.addEventListener?e.addEventListener("load",S,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("onload",S),e.addEventListener?e.addEventListener("addefend.init",S,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("addefend.init",S)}(window,document,Math); /* 915be7553980df9006f2d2aaeac81309 */