Heroes & Generals : In Heroes & Generals hat der Spieler die Wahl zwischen Infanterist und taktischem Offizier. In Heroes & Generals hat der Spieler die Wahl zwischen Infanterist und taktischem Offizier. Das Entwicklerstudio Reto Moto – das zu großen Teilen aus ehemaligen Mitgliedern von iO Interactive besteht - kündigt einen neuen Action-Strategie-Mix für den Browser an. In Heroes & Generalstreffen Achsenmächte und Alliierte im zweiten Weltkrieg aufeinander. Der Spieler hat die Möglichkeit in die Rolle eines Infanteristen oder eines taktischen Offiziers – ähnlich dem Commander aus der Battlefield-Serie - zu schlüpfen, und dann um die Vormacht über Europa zu kämpfen.

Wer sich dazu entscheidet, als Infanterist am Geschehen teilzunehmen, kann Panzer fahren und Flugzeuge fliegen. Ausserdem wird man mit höherem Charakterlevel die Möglichkeit haben, so genannten »Elite-Squads« beizutreten, um »spezielle taktische Möglichkeiten« zu erhalten. Wer taktischer Offizier sein will, kann »über die Karte eines "War-Servers" Strategien entwickeln und Ressourcen auf dem Schlachtfeld verteilen«.

Heroes & Generals : Es wird möglich sein, Panzer, Jeeps und Flugzeuge zu benutzen. Es wird möglich sein, Panzer, Jeeps und Flugzeuge zu benutzen.

Laut Reto-Moto soll jeder Kampf »Auswirkungen auf das Spielgeschehen und den Fortschritt bei der Eroberung Europas« haben. »Die Konflikte finden in einer Vielzahl von Schauplätzen statt, wie zum Beispiel in belagerten Städten, Fabriken und auf Flugplätzen«.

Für Heroes & Generals entwickelte Reto-Moto eine eigene Engine die den Namen Retox Engine trägt. Erste Spielszenen aus der Alpha zeigen, was mit dieser Engine möglich ist.

Heroes & Generals befindet sich momentan in der Alpha-Phase. Die Anmeldung ist über die offizielle Homepage möglich. Ein Release-Termin ist bisher nicht bekannt.

Heroes & Generals - Screenshots der Release-Version