Homefront: The Revolution : Der DLC »Beyond the Walls« für Homefront: The Revolution erscheint am 8. März 2017. Der DLC »Beyond the Walls« für Homefront: The Revolution erscheint am 8. März 2017.

Zum Thema Homefront: Revolution ab 2,82 € bei Amazon.de Homefront: The Revolution für 31,99 € bei GamesPlanet.com Seit dem vergangenen Monat ist bekannt, dass der finale Story-DLC »Beyond the Walls« für Homefront: The Revolution im März 2017 erscheinen wird. Lediglich ein konkreter Release-Termin hat bisher noch gefehlt - jetzt nicht mehr.

Wie der Entwickler Dambuster Studio jetzt offiziell bekannt gegeben hat, erscheint die Download-Erweiterung am 8. März 2017. Der Spieler schlüpft darin in die Rolle von Ethan Brady, der sich auf eine letzte Mission begeben soll, um die KVA zurückzuschlagen. Dabei erkundet er ein großes Gebiet außerhalb von Philadelphia und nimmt Kontakt mit der NATO auf.

In unserer Online-Galerie unterhalb dieser Meldung finden Sie einige neue Screenshots aus dem DLC »Beyond the Walls«.

Spring-Update ist da

Außerdem haben die Entwickler das sogenannte Spring-Update für Homefront: The Revolution veröffentlicht, Neben der Vorbereitung auf den finalen Story-DLC behebt der Patch unter anderem auch das erst kürzlich eingeführte Grafikdowngrade. So ist es ab sofort möglich, per Slider einzustellen, wie viele Lichtquellen dynamische Schatten werfen sollen. Das hatte zuvor für einige Probleme gesorgt. Hier die offizielle Liste der Änderungen:

Patch-Notes für Homefront: The Revolution (Spring-Update)

  • Support for our third and final DLC, Beyond The Walls (Releasing 08/03)

  • Console Trial Mode with unlimited free access to Resistance Mode

  • Playstation 4 Pro Support

  • Various bug fixes

Mehr: Homefront: The Revolution - Publisher bereut zu frühe Veröffentlichung

Homefront: The Revolution
Screenshots aus dem DLC »Beyond the Walls«