Dass der Ego-Shooter Homefrontim März 2011 auf den Markt kommen soll, ist bereits seit einiger Zeit bekannt. Allerdings lag bisher noch kein konkreter Termin vor. Diesen hat der Publisher THQ Entertainment jetzt via Twitter verkündet. Demnach steht das Actionspiel hier zu Lande ab dem 11. März 2011 in den Läden.

» Die Preview von Homefront lesen

Außerdem hat der Entwickler Kaos Studios die erste Episode der Entwickler-Videos veröffentlicht. Das Video stellt Ihnen anhand von Gameplay-Szenen und Zwischensequenzen das Szenario von Homefront etwas genauer vor. Der Shooter ist in den USA des Jahres 2027 angesiedelt, das gesamte Land befindet sich im Würgegriff von koreanischen Invasoren. Die Amerikaner müssen - abgesehen vom Bürgerkrieg - erstmals einen Krieg im eigenen Land austragen.

Für die Story von Homefront haben sich die Entwickler die professionelle Hilfe des Autoren John Milius gesichert. Dieser wirkte unter anderem an den Drehbüchern für solche Filme wie »Apokalypse Now« und »Conan: Der Barbar« mit.

» Das Entwickler-Video #1 von Homefront ansehen

Bild 1 von 70
« zurück | weiter »
Homefront
Das Finale des Spiels beginnt vergleichsweise spektakulär, versumpft danach jedoch im Mittelmaß.