Auf der Kickstarter-Projektseite des Action-RPGs Hyper Light Drifter hat »Heart Machine« einen neuen Trailer veröffentlicht. Außerdem wurde ein Zeitfenster für die geplante Veröffentlichung benannt: die Entwickler legen sich auf einen Release im Frühling 2016 fest. Die erste Version wird dabei parallel für Windows und Mac erscheinen. Die Konsolen-Versionen sollen anschließend »so schnell wie möglich« nachgereicht werden.

Der Blogpost begründet den verschobenen Release-Termin auf Frühling 2016 damit, dass das Team bereits seit zwei Jahren sehr hart arbeiten würde:

Eine Erhöhung des Drucks würde uns nur komplett ausbrennen und das Projekt negativ beeinflussen.

Von dieser sehr gesunden Arbeits-Einstellungen könnten sich manche Entwicklungsstudios durchaus eine Scheibe abschneiden.

Auch interessant: Kickstarter-Alternative mit Beteiligung

Hyper Light Drifter
Episch! So muss Pixel-Optik inszeniert sein. Was Hyper Light Drifter mit bescheidener Grafik auf den Schirm zaubert, sucht teilweise seinesgleichen.