Hyper Light Drifter : Hyper Light Drifter unterstützt jetzt lokalen Koop für zwei Spieler. Besonder Bosskämpfe könnten damit etwas leichter werden. Hyper Light Drifter unterstützt jetzt lokalen Koop für zwei Spieler. Besonder Bosskämpfe könnten damit etwas leichter werden.

Das Action-Rollenspiel Hyper Light Drifter hat sich mit seinem hohen Schwierigkeitsgrad, dem markanten Grafikstil und der Dark-Souls-ähnlichen Atmosphäre einen Namen gemacht. Damit die eine oder andere Herausforderung etwas leichter wird, kann man das Spiel jetzt im lokalen Koop-Modus spielen.

Die Entwickler haben ein Update für Hyper Light Drifter veröffentlich, das Drop-in-Drop-out-Koop über das Optionsmenü der PC-Version erlaubt. Allerdings kann man im Koop keine Erfolge freischalten, weder auf Steam noch bei GOG. Vor einigen Tage war das Feature in einer Koop-Beta überraschend getestet worden.

Gamepad oder Maus und Tastatur?

Im Koop-Modus kann ein Spieler mit Maus und Tastatur spielen, während der andere Spieler seine Figur mit dem Gamepad steuert. Es können auch beide Spieler zum Gamepad greifen. Eine Option zum Online-Spiel von Hyper Light Drifter fehlt allerdings.

Einen Termin für die Konsolen-Version für PS4, PS Vita und Wii U gibt es noch nicht.

Dark Souls von oben? Hyper Light Drifter im Test

Hyper Light Drifter
Episch! So muss Pixel-Optik inszeniert sein. Was Hyper Light Drifter mit bescheidener Grafik auf den Schirm zaubert, sucht teilweise seinesgleichen.