Square Enix und das neu gegründete Entwicklerstudio »Tokyo RPG Factory« haben den Releasetermin des »Oldschool«-JRPGs I Am Setsuna bekannt gegeben. Am 19. Juli 2016 soll das Debutspiel des Studios digital für den PC und die Playstation 4 erscheinen.

Zur Story:

I Am Setsuna erzählt die melancholische Geschichte von Setsuna, einer jungen Frau von unglaublicher innerer Stärke, und dem Opfer, welches sie zur Rettung der Menschen ihrer Heimat erbringen muss. Auf Setsunas Reise mit ihren zwei Beschützern ins entfernteste Land erlebt der Spieler eine emotionale und unvergessliche Geschichte über wahren Mut. Zwei neue Illustrationen wurden ebenfalls veröffentlicht und zeigen die Heldin Setsuna und Endir, einen spielbaren Hauptcharakter, im Detail. Endir ist ein erfahrener Söldner, dessen Schicksal sich durch das Zusammentreffen mit Setsuna für immer ändert. Endir begleitet Setsuna als einer ihrer Beschützer auf der gefährlichen Reise ins entfernteste Land. Quelle: Square Enix

Das Rollenspiel, das einen besonderen Schwerpunkt auf Grafik und alte JRPG-Tugenden legen möchte, orientiert sich vom Spieldesign stark an den Genre-Klassiker Chrono Trigger. Zahlreiche Elemente des Spiels sollen laut der Entwickler »von legendären Titeln des goldenen Zeitalters der JRPGs inspiriert« sein.

Auch interessant: Final Fantasy 7 Remake - Square Enix: »Es gibt nichts, das unantastbar wäre«

I am Setsuna
Im Kampf werden Statusveränderungen mit Ornamenten angezeigt.