Guillermo del Toro : Bereits im Mai des vergangenen Jahres hatte der Regisseur Guillermo del Toro (»Der kleine Hobbit«) über seine Pläne in der Spieleindustrie gesprochen. Seit diesem Tag war es rund um dieses Thema jedoch wieder ruhiger geworden.

Jetzt aber meldete sich del Toro im Rahmen eines Interviews mit MTV wieder zu Wort. Demnach habe er sich mit dem Publisher THQ Entertainment hinsichtlich einer Kooperation geeinigt. Allerdings plane mit in großen Zeitdimensionen. Zirka drei Jahre würde man für die Entwicklung jedes Spiels veranschlagen, das im Rahmen dieser Kooperation entsteht. Der erste Titel soll im besten Fall 2013 auf den Markt kommen.

Und um welches Spiel handelt es sich dabei? Das hatte del Toro zu diesem Thema zu sagen:

"Es ist ein Horrorspiel... doch es ist eine völlig andere Art von Horrorspiel. Es wird kein Survival-Horror (Anm d. Red.: wie zum Beispiel Resident Evil 5 ) sein. Es ist ein wirklich merkwürdiger, abgedrehter Mix. Es erinnert stark an H.P. Lovecraft."

Eine offizielle Ankündigung des Spiels liegt bisher allerdings noch nicht vor.