Um die Performance des Piratenspiels Kartuga zu testen hat der Betreiber InnoGames heute einen offenen Stresstest gestartet an dem alle interessierten Spieler teilnehmen können. Der Test läuft bis in die Abendstunden des 26. Aprils, ein Betakey zur laufenden Closed Beta ist nicht notwendig. Mit dem Belastungstest will sich der Entwickler Ticking Bomb Games auf den Start der Open Beta vorbereiten, für die es allerdings noch keinen konkreten Termin gibt. Wer in den nächsten drei Tagen am Test teilnimmt, hat außerdem die Chance einen Zugang zur Closed Beta zu gewinnen.

Kartuga läuft über das Unity-Plugin im Browser und schickt die Spieler als Kapitäne von Segelschiffen zur Hochzeit der historischen Seepiraterie in PvP-Kämpfe.

»Hier kann man sich zu Kartuga anmelden

Bild 1 von 9
« zurück | weiter »
Kartuga