Landwirtschafts-Simulator 2013 - PC

Technische Simulation  |  Release: 25. Oktober 2012  |   Publisher: Astragon Software
Seite 1 2   Fazit Wertung

Landwirtschafts-Simulator 2013 im Test | Seite 2

Und täglich grüßt der Ackerbau

Vom Kleinbauern zum Agrarunternehmen

Für Motivation im LW 13 sorgt auch der Felderkauf. Mit jedem neuen Acker wird das Management unserer Ressourcen komplexer. Auf den ersten Feldern machen wir vielleicht noch jeden Arbeitsschritt selbst, doch irgendwann brauchen wir Unterstützung. Jetzt kommen die KI-Helfer zum Einsatz. Per Tastendruck übernehmen diese die Steuerung unserer Fahrzeuge und erfüllen die Aufgaben, die wir gerade angefangen haben.

Im Landwirtschafts-Simulator 2013 haben die Angestellten zwar noch immer nicht gelernt, wie man Transportfahrten beispielsweise von unserem Silo zu einer der Verkaufsstellen erledigt, immerhin können sie sich jetzt aber vernünftig zum Feld ausrichten.

Allerdings: Dass es die Helfer gibt, wie sie genau funktionieren und was sie genau kosten, verrät das Spiel nirgends, nicht einmal im sonst recht aufschlussreichen Handbuch. Rückmeldungen, etwa über unsere Einzelerträge aus der Haltung von Hühnern, Schafen und Kühen, gibt der Landwirtschafts-Simulator generell kaum. Die Finanzübersicht am Bankautomat oder im überall verfügbaren PDA ist nicht nur fummelig zu bedienen, ihr Infogehalt ist auch mehr als unbefriedigend.

Bauer mit Nebenjob

Eine der auffälligsten Neuerungen im Landwirtschafts-Simulator 2013 sind die Nebenmissionen. Alle paar Minuten können wir eine zufällig erstellte Bonusaufgabe erfüllen. Deren Vielfalt lässt jedoch zu wünschen übrig. Entweder sollen wir irgendwo Gras mähen - meist auf dem Golf- bzw. Campingplatz - oder wir müssen verschiedene Kisten mit dem fummelig zu bedienenden Frontlader von A nach B bringen.

Gerade zu Spielbeginn können wir uns so theoretisch ein schnelles Zubrot verdienen. In der Praxis frustrieren die Lieferaufträge aber mit unfairen Zeitlimits, zumal wir auf der großen Karte weder Start- noch Zielpunkt einsehen können und der PDA immer nur einen kleinen Teil der Welt zeigt. Ob wir also unsere wertvolle Zeit gerade mit einer Fahrt verschwenden, die so oder so nicht zu schaffen ist, erfahren wir meist zu spät.

Technik und Mods

Vergleichen mit vielen anderen Alltags-Simulatoren sieht der Landwirtschafts-Simulator 2013 richtig gut aus. Besonders die Fahrzeuge und deren Animationen gefallen. Größtenteils konnte der Schweizer Entwickler Giants Software auf Originaldaten der zahlreich im Spiel vertretenen Landmaschinen-Hersteller zurückgreifen. Auch die Schattendarstellung und besonders die Lichtstimmung in der Abend- und Morgendämmerung macht einen ordentlichen Eindruck.

Landwirtschafts-Simulator 2013 : Viele Einzeloptionen bietet der Landwirtschafts-Simulator bei den Grafikeinstellungen nicht, deshalb zeigen wir hier die vier Hauptvorgaben.

Grafikeinstellungen: sehr hoch
Viele Einzeloptionen bietet der Landwirtschafts-Simulator bei den Grafikeinstellungen nicht, deshalb zeigen wir hier die vier Hauptvorgaben.

Die neue Landschaft ist im Vergleich zum Vorgänger ebenfalls detaillierter: Es gibt mehr Bäume, das Dorf ist größer und hübscher. Zieht man aber einen Vergleich zu Spielen anderer Genres, liegen Welten zwischen dem, was der LW 13 bieten kann und beispielweise einem zigfach größeren Skyrim oder selbst einem Euro Truck Simulator 2 .

Womit wir wieder bei der Frage wären, was man von einem Spiel für 25 Euro erwarten kann: eine etwas lebensechtere Spielwelt auf jeden Fall. Warum sehen wir beispielsweise kein Personal auf dem Hof, warum keine Tiere oder Vögel abseits unserer Zuchtviecher. Wenn ein 20 Euro teures Torchlight 2 qualitativ mit einem 50 Euro teurem Diablo 3 mithalten kann, gibt es keinen Grund, warum der Landwirtschafts-Simulator 2013 immer noch aussehen muss wie ein Spiel, das nicht in der Oberliga mitspielen will.

INHALTSVERZEICHNIS

Diesen Artikel:   Kommentieren (61) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar NorinRaad
NorinRaad
#1 | 25. Okt 2012, 17:03
Sexy!
rate (8)  |  rate (3)
Avatar DerKannNix
DerKannNix
#2 | 25. Okt 2012, 17:05
Hab mir jetzt nur das Video angeschaut. Seh das aber genauso. Ist zwar wieder gut aber man könnte mal ein paar schritte weiter gehn. Die nachfrage ist doch da.
rate (8)  |  rate (2)
Avatar schlachterde
schlachterde
#3 | 25. Okt 2012, 17:16
Zitat von DerKannNix:
Hab mir jetzt nur das Video angeschaut. Seh das aber genauso. Ist zwar wieder gut aber man könnte mal ein paar schritte weiter gehn. Die nachfrage ist doch da.

Jop genau des wegen Liegt er noch im Regal beim Händler und nicht auf dem PC Tisch ;)
rate (3)  |  rate (1)
Avatar FKFlo
FKFlo
#4 | 25. Okt 2012, 17:35
Ne Wertung von 69? Nicht schlecht, scheint sich ja allmählich zu nem echt guten Simulator zu mausern. Für mich ist es aber nichts, allen anderen wünsch ich aber ein frohes ernten und säen.
rate (14)  |  rate (0)
Avatar badtaste21
badtaste21
#5 | 25. Okt 2012, 17:57
Leider sieht man auch bei euch im Video noch das es zu diesen unschönen Rucklern / Bildstocken kommt - besonders bei seitlichen Bewegungen oder Drehungen.

So wird das leider nichts, da bleibt das Game zunächst mal im Regal. Schade, schade. Das hätte ich mir wirklich gewünscht das es verbessert, bzw. ausgemerzt wird. Genau das hat mich nämlich schon am 2011er gestört. Und ich hatte mittlerweile zwei grundverschiedene PCs. Da ist also nichts mit Eigenverschulden (erst recht nicht nachdem was ich alles schon versucht habe), das ist ein game bug.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Tactical.Steffen
Tactical.Steffen
#6 | 25. Okt 2012, 18:31
Wird's mein erster Landwirtschaftssimulator? :)

Bin noch am grübeln, aber irgendwie reizt mich das Spiel enorm.

Mittlerweile habe ich lieber Spiele, wo ich weniger unter Zeitdruck stehe, wäre dann eigentlich so oder so eine Überlegung wert.
rate (10)  |  rate (1)
Avatar McStruggle
McStruggle
#7 | 25. Okt 2012, 18:48
Witzig, dass es sich mittlerweile um ein richtiges Spiel zu handeln scheint. Ich respektiere euch übrigens sehr dafür, dass ihr abseits des ewigen Auf-den-LWS-Spieler-Draufschlagens seriös mit dem Thema umgeht.
rate (9)  |  rate (1)
Avatar onkelotto
onkelotto
#8 | 25. Okt 2012, 18:52
Freue mich schon auf`s zocken .

nun aber
Ratz und Rübe auf zum Pflüjen :)
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Selygos
Selygos
#9 | 25. Okt 2012, 18:59
Gibts eigentlich schon nen Staplerfahrersimulator?
rate (3)  |  rate (3)
Avatar Trollierungsmeister
Trollierungsmeister
#10 | 25. Okt 2012, 19:00
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
1 2 3 ... 6 weiter »

TAKE-TWO INTERACTIVE GMBH Sid Meier’s Civilization: Beyond Earth
49,99 €
zzgl. 4,99 € Versand
bei Media Markt Online Shop
TAKE-TWO INTERACTIVE GMBH Borderlands: The Pre-Sequel
49,99 €
zzgl. 4,99 € Versand
bei Media Markt Online Shop
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Landwirtschafts-Simulator 2013

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Sport
Untergenre: Technische Simulation
Release D: 25. Oktober 2012
Publisher: Astragon Software
Entwickler: Giants Software GmbH
Webseite: http://www.farming-simulator.c...
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 280 von 5683 in: PC-Spiele
Platz 4 von 69 in: PC-Spiele | Sport | Technische Simulation
 
Lesertests: 6 Einträge
Spielesammlung: 25 User   hinzufügen
Wunschliste: 7 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Landwirtschafts-Simulator 2013 im Preisvergleich: 7 Angebote ab 9,70 €  Landwirtschafts-Simulator 2013 im Preisvergleich: 7 Angebote ab 9,70 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten