BlueStreak : Cliff Bleszinski hat für sein Entwicklerstudio Boss Key Productions einige Branchenveteranen eingestellt. Cliff Bleszinski hat für sein Entwicklerstudio Boss Key Productions einige Branchenveteranen eingestellt.

Der Game-Designer Cliff Bleszinski hat den Mitarbeiterstab seiner Firma Boss Key Productions vor kurzem mit einigen weiteren Veteranen aus der Entwicklerszene ergänzt.

Wie aus einem aktuellen Bericht des Magazins CVG hervorgeht, stammen die neuen Angestellten unter anderem von Epic Games, Red Storm, Neversoft Entertainment sowie Irrational Games. So wird beispielsweise Chris Mielke (Far Cry 4, The Division) ab sofort als »Senior Producer« bei Boss Key Productions fungieren.

Zu ihm gesellen sich unter anderem Chris Wells (Gears of War, Fortnite) als Charakter-Designer, Shane Smith (BioShock Infinite) als IT-Direktor sowie David Rose (Call of Duty Ghosts) als UI-Entwickler. Des Weiteren arbeiten mittlerweile Ryan Palser (Call of Duty: Advanced Warfare), James Hawkins (Gears of War) und Sarah Asby (Gears of War) in dem Team.

Sie alle wirken derzeit an der Entwicklung des erst kürzlich angekündigten Multiplayer-Shooters BlueStreak mit. Es handelt sich dabei um einen Arena-Shooter im Sciencefiction-Szenario, der mit einem Free2Play-Modell exklusiv für den PC erscheinen soll.

Project Blue Streak - Artwork