Lawbreakers : Lawbreakers geht noch im Juni in die Alpha. Der Arena-Shooter setzt auf Vertikalität beim Gameplay. Lawbreakers geht noch im Juni in die Alpha. Der Arena-Shooter setzt auf Vertikalität beim Gameplay.

Der Arena-Shooter Lawbreakers startet noch Mitte Juni in die Alpha. Das teilt Entwickler Boss Key Productions via Pressemeldung mit. Spieler können sich derzeit auf der offiziellen Webseite für die Alpha anmelden.

Ein exaktes Datum wird zwar nicht mitgeteilt. Fans sollten sich aber die PC Gaming Show im Rahmen der E3 2016 anschauen. Dort wird Cliff Bleszinski (Unreal Tournament, Gears of War) persönlich den Titel vorstellen und etwas zur Alpha sagen. Die Pressekonferenz findet am Montag, den 13. Juni 2016 ab 20.30 Uhr statt und wird per Twitch gestreamt.

Gegen den Trend: Lawbreakers ohne E-Sport-Fokus

Noch zuvor, am 06. Und 08. Juni, werden ausgewählte YouTuber per Livestream den Titel vorstellen. Gespielt wird der Overcharge-Modus auf der Karte Grandview. Dabei sind unter anderem YouTube-Größen wie Level Cap Gaming und JackFrags.

Der Arena-Shooter entsteht mit der Unreal Engine 4 und setzt vor allem auf skillbasiertes Movement und Vertikalität. Lawbreakers ist PC-exklusiv.

Lawbreakers - E3-Screenshots