League of Legends : Riot Games bietet 15 Musikstücke von League of Legends kostenlos zum Download an. Riot Games bietet 15 Musikstücke von League of Legends kostenlos zum Download an.

Wer von der Musik des MOBA-Spiels League of Legends nicht genug bekommen kann und diese auch außerhalb des Spielgeschehens hören möchte, sollte jetzt der offiziellen Webseite einen Besuch abstatten.

Der Entwickler Riot Games hat dort das Album »Music of League - Volume 1« kostenlos zum Download bereitgestellt. Darin sind insgesamt 15 Musikstücke wie zum Beispiel »Demacia Rising«, »The Curse of the Sad Mummy« sowie »Reborn« enthalten. Sie können die Musikstücke komplett als Paket herunterladen. Wer den Entwicklern beziehungsweise den Komponisten Geld für ihre Arbeit bezahlen möchte, kann sich das Album auch via iTunes oder Google Play kaufen.

Außerdem hat Riot Games eine Video-Dokumentation namens »Frequencies« veröffentlicht, bei der sich alles um die Entstehung der besagten Musikstücke für League of Legends dreht. Dabei kommen unter anderem einige der Komponisten zu Wort, Sie sehen Eindrücke von den Aufnahmen mit einem Orchester und erhalten einen allgemeinen Einblick hinter die Kulissen des MOBA-Spiels. Sie finden diese Video-Dokumentation unterhalb dieser Meldung.

» Den Test von League of Legends auf GameStar.de lesen

League of Legends