League of Legends : Der Entwickler von League of Legends hat jetzt ein Büro in Japan. Der Entwickler von League of Legends hat jetzt ein Büro in Japan.

Riot Games scheint nach Japan zu expandieren. Ein Hinweis darauf ist einigen Usern auf Reddit jetzt aufgefallen.

Vor einigen Tagen hat Riot Games die Datenschutzrichtlinien von League of Legends aktualisiert. Die Änderungen sind unter Punkt 11 zu finden. Hier nennt Riot Games Möglichkeiten wie man die Firma kontaktieren kann. Neu ist dabei eine Anschrift in Roppongi Hills in Japan.

Der Entwickler hat also offiziell eine Adresse in Japan. Riot hat jedoch noch keine Pläne bekannt gegeben, die den japanischen Markt betreffen. Es ist aber möglich, dass es bald japanische Server für League of Legends geben wird.

Lesenswert: League of Legends Starterrunen werden billiger

League of Legends